Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 818 mal aufgerufen
 Mauke, Ekzeem und andere Hautkrankheiten
pinkpolo2001 ( Gast )
Beiträge:

13.12.2005 15:54
Evtl. Raspe? Antworten

Hallöchen,

ich habe einen 5,5 jährigen Tinkerwallach als RB.
Am WE fiel mir und der Besitzerin auf, dass er oft aufstampfte und sich an den Beinen mit dem Maul gejuckt hat, ziemlich lang und ausgiebig.
Ich schaute nach, und was sah ich, weisse schuppenähnliche teilchen im behang, fühlten sich talgartig an, und wenn man sie herauszog, kamen direkt haare mit.
Bisher hatte er nie grosse probleme mit mauke, obwohl er immer offenstall stand.
vor drei wochen hat er im selben stall die box gewechselt und somit auch seine herde.
könnte es diese umstellung sein, die sein immunsystem so zu schaffen macht? obwohl er in der neuen herde keine grossen probleme hat, er geht streit erstmal lieber ausem weg, ausser irgendwas nervt ihn richtig, dann kann er grantig zu den anderen pferden werden.
Oder ist es evtl. die Zufütterung von Zuckerrüben, denn unser SB hat vor 2 Wochen angefangen zuckerrüben kleinzumachen und zu verfüttern.
Er hatte letzte woche auch mal kurz durchfall.
was habt ihr für erfahrungen mit zuckerrüben gemacht????
als er 2- 3 jährig war, hatte er mal probleme mit ekzem, aber mit eiweissarmen futter ist er ekzemfrei.
nicht, dass die raspe nur der vorbote zum ekzem sind??????

hoffentlich nicht. also was meint ihr?
ist es raspe, sind zuckerrrüben für tinker nicht so gut??

MfG

Esther

Mooshof Offline

Administrator


Beiträge: 789

14.12.2005 07:06
#2 RE: Evtl. Raspe? Antworten

Viele Tinker vertragen keine Zuckerrübenschnitzel, da der hohe Zucker(Fruktan)gehalt den Stoffwechsel belastet. Ich würde also zunächst die Zuckerrüben weglassen.

Gruß Thomas
Wer glaubt gut zu sein - hört auf besser zu werden

«« Raspe?!
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz