Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 597 mal aufgerufen
 Mauke, Ekzeem und andere Hautkrankheiten
Kerstin ( Gast )
Beiträge:

09.08.2004 18:52
Sonnenallergie??? antworten

Mein 4jährigen Tinkerwallach hat seit kuzem an der einen Halsseite auf der keine Mähne ist mehrere Stellen die erst unter dem Fell ganz hart und krustig werden und dann geht wirs es richtig krustig es tut Ihm weg und die Haare fallen aus. Hört sich alles irgendwie komisch an aber ich weiß nicht wie ich es besser erklären soll. Und da mein Dicker im sommer Tag und nacht draußen bleibt und er letztes jahr noch nichts hatte dachte ich dass er vielleicht die Sonne in Zusammen setzung mit dem ganzen Fliegen spray nicht verträgt. ????? Hab jetzt mal den Tierarzt gerufen um ein Blutbild und Allergietest machen zu lassen. Aber jeder bei uns am Stall sagt sie haben so was noch nie gesehen.

Kerstin ( Gast )
Beiträge:

09.08.2004 19:26
#2 RE:Sonnenallergie??? antworten

Huch ich glaube ich kann heute echt nicht schreiben sorry vielleicht sollte ich das alles nochmal schreiben

Didi ( Gast )
Beiträge:

10.08.2004 13:36
#3 RE:Sonnenallergie??? antworten

Es könnte auch ein Pilz sein. ich kenne einen Fall, wo sich auf der Haut kleine, knubbelige Krusten gebildet haben und das Fell ausfiel. Wenn es so ist, müßtest Du vom Tierarzt eigentlich eine Waschlotion verschrieben bekommen mit dem Du Deinen Dicken waschen mußt. Wenn es öfters auftritt, würde eine Impfung gegen verschiedene Pilzarten dem ein Ende setzen.

Anke und Amida Offline

Mooshoffan

Beiträge: 42

10.08.2004 14:57
#4 RE:Sonnenallergie??? antworten

Hallo !

Ich würde Deiner Beschreibung nach auch einen Pilz vermuten. So verlief das bei meinem ehemaligen Pflegepony auch, er hatte zum Schluß mehrere kahle Stellen am Körper, insbesondere an der Hinterhand. Das solltest Du möglichst schnell abklären, weil Pilze meist sehr ansteckend sind. Bei uns mußten alle Paddock-Genossen behandelt werden.

Viele Grüße, Anke und Amida

Kerstin ( Gast )
Beiträge:

10.08.2004 18:32
#5 RE:Sonnenallergie??? antworten

Ich dachte auch zuerst es wäre ein pilz aber das schließt hier jeder aus weil es gaaanz anders aussieht. Die pilzbefallenen Stellen sehen irgendwie anders aus. Es ist einfach so schwer zu erklären wie es aussieht. Aber am Donnerstag kommt ja zum Glück der Tierarzt dann wird es sich hoffentlich klären was es ist. Hatte im jetzt gestern und vorgestern auf die befallenen Stellen am hals Sunblocker geschmiert seitdem hat es sich nicht mehr verschlimmert.

Anke und Amida Offline

Mooshoffan

Beiträge: 42

11.08.2004 01:14
#6 RE:Sonnenallergie??? antworten

Hallo nochmal !

Ich wünsche Dir viel Glück bei der Ursachenforschung. Ich bin ja mal gespannt, was der Tierarzt dazu sagt. Solch eine Form der Sonnenallergie habe ich noch nicht gesehen. Würde mich sehr interessieren, was dabei rauskommt.

Alles Gute !
Anke und Amida

Kerstin ( Gast )
Beiträge:

11.08.2004 12:04
#7 RE:Sonnenallergie??? antworten

Ich sag sofort Bescheid was es ist! Wenn der Tierarzt da war und die Ergebnisse vorliegen. Ich hoffe er kann feststellen was es ist damit der Dicke endlich richtig behandelt werden kann.

Grüße Kerstin

Kerstin ( Gast )
Beiträge:

12.08.2004 19:20
#8 RE:Sonnenallergie??? antworten

Alsoooooooooo der Tierarzt war jetzt heute da und zuerst beim ersten Blick meinte er hmmm könnte Pilz sein aber dann meinte er nööö irgendwie sieht es gar nicht aus wien Pilz sieht aus wie ein schlimmer Sonnerbrand. und am Schluss waren wir dann soweit das er eigentlich das gleiche denkt wie ich das durch die Sonneneinstrahlung den ganzen Tag die Haut dort eben verannt war und dann durch die ganze sprüherei mit dem Mückenzeugs usw. dort dreck in die emfindlich verbrannte haut kam und sich alles entzündet hat. er hat mir jetzt spezielles Wundspray gegeben das die wunden erst mal heilen können und meinte ich soll den Hald abdecken irgendwas basteln aus nem alten T-shirt oder so dass dem Dicken die Sonne nicht den ganzen Tag noch auf diese überempfindlichen Stellen brennt.
so jetzt werd ich das mal versuchen und hoffen dass es dann besser ist wenn nicht muss man weitersehen ob Blutbild und Allergietest etc.

Schuppen »»
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<