Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 982 mal aufgerufen
 Fragen, Anregungen allgemein
asterix Offline

Mooshoffan

Beiträge: 51

19.08.2004 08:29
welches Futter anstatt Hafer? antworten

Hallo, ich habe meinen Tinkern vorübergehend Hafer zugefüttert, damit sie mehr Energie bekommen. Für die Leistung war der Hafer ok, mein etwas träger Tinker hatte mehr Energie und konnte besser laufen. Nun bekamen sie aber Mauke und ich habe den Hafer wieder abgesetzt. Was könnte ich anstatt Hafer füttern? Seitdem ich den Hafer abgesetzt habe ist mein träger Tinker wieder sehr träge und so ohne Energie läßt er sich natürlich nicht gut ausbilden (er ist lieber ein Steh-Tinker). Das Futter darf aber nicht dick machen, es geht mir nur um mehr Energie.
asterix

Fiona Offline

Mooshoffan

Beiträge: 62

19.08.2004 08:51
#2 RE:welches Futter anstatt Hafer? antworten

Hallo!

Auch wenn du es nicht hören willst, für energie ist und bleibt Hafer das besste, versuch doch mal raus zu finden ob dein Tinker wirklich auf Hafer "sauer" reagiert. Denn nur Tiere mit sauerem Blut (Ph Wert) bekommen Mauke. Ich hoffe du verstehst was ich meine.

Lg Fiona

Nicole ( Gast )
Beiträge:

19.08.2004 09:25
#3 RE:welches Futter anstatt Hafer? antworten

Da viele Pferde, gerade Robustpferde, auf Hafer z.T. sehr stark reagieren gibt es mittlerweile einige haferfreie Produkte. Energie wird ja nicht aus einem speziellen Korn gewonnen, sondern wird aus Eiweißen und Zuckern gewonnen. Öl z.B. ist auch ein Energieträger.

Es gibt diverse Produkte in Müsli- oder Pelletform und auch für "Hochleistungssportler" spezielle Energie-Konzentrate. Ob die allerdings für deinen Tinker geeignet sind???

Bliebe zu überlegen, inwieweit die Trägheit des Pferdes eine "Charakterschwäche" ist (ein Tinker hat nun mal nicht die Bewegungen eines Arabers) und inwieweit es tatsächlich weitere Energiezufuhr benötigt. Wie beim Menschen ist es nämlich auch für das Pferd schädlich, wenn es mit deutlich mehr Energie (wird im Megajoule gerechnet) versorgt wird, als es eigentlich braucht. Ein durchschnittliches, 500 kg schweres Pferd benötigt zum Erhalt mit leichter Arbeit (ca. 1 Stunde im Schritt spazieren reiten) ca. 95 MJ täglich. Diese Menge Energie ist bereits in einem Ballen Heu enthalten.

asterix Offline

Mooshoffan

Beiträge: 51

19.08.2004 09:31
#4 RE:welches Futter anstatt Hafer? antworten

Hallo,
danke schon mal für die Antworten. Die Pferde haben erst seit der Haferfütterung wieder Mauke bekommen.
Mein Tinker (einer davon) ist sicherlich ein gemütlicher, aber mit dem Hafer konnte er in der Zeit des Beritts einiges lernen. Und einem Tinker zu lernen über den Rücken zu laufen, wenn er nur mühsam und ohne Schwung vorwärts geht ist sehr schwierig. ;it der Hafer-Fütterung war das möglich.Aber viellicht gibts ja eine Tinker verträgliche Lösung.
asterix

Sandra ( Gast )
Beiträge:

19.08.2004 11:44
#5 RE:welches Futter anstatt Hafer? antworten

Hallo,

also mein Hafi bekommt Gerste u. wir fahren damit ganz gut. Bezüglich Mauke kann ich da aber nichts sagen, denn die hat er nicht.

Viele Grüße
Sandra

Agnes Offline

Mooshoffan

Beiträge: 27

22.08.2004 16:19
#6 RE:welches Futter anstatt Hafer? antworten

Hallo!

Bei uns bekommen 2 Pferde im Stall, also meine Tinkerstute und ein Haflinger das Müsli: Marstall Haferfrei http://www.marstall.de/index_marstall.htm. Wir sind sehr zufrieden damit.

LG aus Österreich
Agnes mit Tinkerstute Rhona

Anne Offline

Mooshofforum find ich gut

Beiträge: 20

25.08.2004 13:58
#7 RE:welches Futter anstatt Hafer? antworten

Huhu,

also ich finds komisch, dass die Mauke vom Hafer kommen soll. Könnte es nicht ein blöder Zufall sein? Am Ende der Weidesaison ist im Gras auch wieder mehr drin. Oder ist die Mauke sofort verschwunden nach Absetzen des Hafers?

Ansonsten gibts ja noch Öl..dass du zufüttern kannst. Bringt auch Energie und hat kein Eiweiss und man benötigt nciht so grosse Mengen wie bei Müslis. Aber wahrscheinlich ist dir das zuviel vom Fett her. komischerweise hat meinem die Ölzufütterung nichtn geschadet. Dachte auch erst er wird davon zunehmen.

Grüsse


Tinkerfee ( Gast )
Beiträge:

28.08.2004 22:40
#8 RE:welches Futter anstatt Hafer? antworten

Hallo !

Mein Tinker 158cm ca 750 kg normal gearbeitet ( nicht FETT )
bekommt am Tag 2Liter Hesta Mix Müsli auf 2 x verteilt
+ Heu und Weide Satt . Futter wird gerne gefressen
gibt genügent Energie , Mineralien ist Gut für Haut und Haar und
vor allem Eiweißarm , Tinker hatte mal schlimmes Raspeproblem
durch falsche Fütterung der VB !

Gruß Tinkerfee

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<