Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 762 mal aufgerufen
 Fragen, Anregungen, Mitteilungen usw.
ShaddyWay Offline

Mooshofgrufti


Beiträge: 109

25.03.2005 22:22
Gibts denn nur noch Profitgier??? Antworten

Muss hier mal richtig Dampf ablassen, weil mich wieder was auf die Palme gebracht hat.
Ich war jetzt die letzten Monate der einzige Einsteller in einem kleinen Privatstall. Hat auch alles einigermaßen gepasst, aber jetzt haben die das große Geld gerochen und bauen noch weiter aus. Leider ist der Paddock für unsere vier schon zu klein und jetzt sollen nochmal ca. 3-4 Pferde drauf? Nicht mit mir! Das gleiche hatte ich schon im alten STall, weshalb ich auch gegangen bin. Die haben total groß gebaut und hatten aber auch keine Koppeln dafür. Jetzt haben sie zwar nen großen Stall, aber keine Einsteller.
Wieso wollen die Leute auf Kosten der Pferde ihren Profit steigern???
Ich bin echt mit den Nerven am Ende.
Jeder, der Pferde hat, weiß ja, wie anstrengend umziehen mit Pferden ist.
Echt zum Kotzen.
Brauche etwas Aufmunterung! Hiiiilllfffeee!

Viele Grüße,
Kerstin & Anhang

Gizmo ( Gast )
Beiträge:

26.03.2005 03:46
#2 RE:Gibts denn nur noch Profitgier??? Antworten

Weiß nicht, ob ich Dich aufmuntern kann... Aber recht geben kann ich Dir. Auch hier in der Gegend gibt es viele, die nur das leicht verdiente Geld sehen, aber nicht das Wohlbefinden der Pferde. Hier ist es durchaus üblich, Pferde in Maschendraht zu stellen, schlechtes Heu zu füttern (ist ja viel billiger und wegwerfen geht sowieso gleich gar nicht) und Boxen sind zu klein oder teilweise auch gefährlich zusammengebaut!

Aber hey, nicht aufgeben! Ich glaube nicht, dass alle so sind und so kenne ich zum Beispiel einen alten Bauern, der seinen alten Kuhstall schon vor Jahren zum Pferdestall umgerüstet hat und sich wirklich sorgt, dass auch alles gut ist! Und mit seinen klapprigen Beinen kriecht er jeden Morgen als erstes in den Stall und guckt, ob alles okay ist, füttert sogar für die, die arbeiten müssen und das alles bei einer Boxenmiete von 50€! Dabei sind ein großer Auslauf und außer um das Kaufen von Stroh und Heu (Heu kauft jeder selbst, Stroh wird zusammen gekauft) und das misten (das kann der liebe alte Mann nicht mehr), muss man sich um nichts kümmern. Er liebt die Rösser und deren Besitzer, veranstaltet jeden Sommer ein Grillfest für alle (zahlt er aus eigener Tasche) und ist immer da, wenn man ihn braucht. Ich hoffe und denke, das ist bestimmt kein Einzelfall, man muss nur vermutlich lange suchen, bis man so etwas findet!

Liebe Grüße
Gizmo

Sandra (Nino) ( Gast )
Beiträge:

26.03.2005 09:18
#3 RE:Gibts denn nur noch Profitgier??? Antworten

Hallo,

den Paddock vergrößern könnte man nicht ???

Viele Grüße
Sandra

ShaddyWay Offline

Mooshofgrufti


Beiträge: 109

26.03.2005 18:34
#4 RE:Gibts denn nur noch Profitgier??? Antworten

Ne, Paddock kann man nicht vergrößern, da gehen gleich zwei Straßen dran vorbei...
Im ersten Stall, in dem ich war, wars auch super. Da musste ich aber leider weg, weil sich mein Wallach mit allen furchtbar anlegte und das wurde schon ein halbes Blutbad...
Da wars aber auch echt klasse.
Naja, mal schauen, vielleicht find ich ja nochmal was in der Art.

Viele Grüße,
Kerstin & Anhang

Zuchtschau »»
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz