Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.610 mal aufgerufen
 Zuchtverbände und CO
Simone ( Gast )
Beiträge:

11.05.2005 12:30
DPZV Antworten

Hallo
Ich hätte da ein paar Fragen ich möchte gerne von DPZV einen Equidenpass ausstellen lassen und meine Stute beim DPZV Eintragen lassen. Was muss ich dafür alles machen? Kann ich sie davor Chipen lassen oder erst wenn ich den Equidenpass habe. Noch ein paar Daten zur meiner Stute sie ist 7jahre, 1,55cm, Braunscheck leider hat sie keine Papiere aber ich weiß wann sie genau geboren ist und wer ihre Eltern sind. Die Mutter ist leider schon tot sie war eine Polin und der Vater lebt noch er ist jetzt Wallach auch er hat keine Papiere aber Vater und Mutter sind bekannt. Können sie mir da weiter helfen über Antwort würde ich mich Freuen.
MfG
Simone

Tinker`s-Dreamland Offline

Mooshofgrufti


Beiträge: 157

11.05.2005 13:53
#2 RE:DPZV Antworten

Liebe Simone,
einen "normalen" Equidenpass für dein Pferd auszustellen ist sicherlich kein Problem, das könnte auch die FN erledigen - je nachdem was Dir lieber ist. Chippen lassen kannst du deine Stute auch jederzeit von deinem Tierarzt, auch dazu braucht es nicht unbedingt einen Zuchtverband und du kannst das auch bereits vorher erledigen lassen.
Beim Rest wird es schon etwas schwieriger. Du willst, wenn ich dich richtig verstehe, Deine Stute als Zuchtstute eintragen lassen? Ist sie ein Warmblutpinto (Mutter Polin)? Also wenn die Stute dann nicht aussergewöhnlich gut ist (Gebäude, Gänge, ect.) kann man bei dieser Abstammung (nichts an Papieren vorhanden, keine Nachweise)eigentlich nur davon abraten, denn über das Vorbuch würden selbst ihre Nachkommen nicht hinauskommen. Hengstfohlen wären nicht körfähig und auch die Stutfohlen wären nicht Hauptbuchfähig. Das liegt an den Richtlinien, die Zuchtverbandsübergreifend für jede Rasse extra bestehen und die du, wenn du Lust hast dich damit näher auseinander zu setzen, auf der Website der FN (http://www.fn-dokr.de) unter ZVO der einzelnen Rassen nachlesen kannst.
Unter der Tel.nr. 06694/ 919425 erreichst du von 11 -13.00 Uhr täglich jemanden in der Geschäftsstelle des DPZV und dort wird man dir sicher gerne weiterhelfen.

Grüßung
Renate


Credendo Vides !

Gast
Beiträge:

15.06.2005 13:33
#3 RE:DPZV Antworten

Wäre ja mal schön wenn man bei der Geschäftsstelle jemanden erreichen würde

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz