Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.044 mal aufgerufen
 Fragen, Anregungen, Mitteilungen usw.
Sunny Offline

Mooshoffan

Beiträge: 43

11.06.2006 20:57
Richtige Lage von baumlosen Sätteln Antworten

Ich reite seit einiger Zeit meine Tinkerstute mit einem baumlosen Sattel (ähnlich wie der Barefoot Chayenne). Ich habe bei dem Sattel aber immer das Gefühl dass ich zu weit hinten sitze, bzw. rutscht er mir zurück. Ich reite ihn mit einer druckabsorbierenden Unterlage von Grandeur. Kann es sein, dass der Gurt zu locker ist - ich ziehe ihn ja nach und der Sattel rutscht schon in den ersten Minuten ein paar Zentimeter zurück. Wie gehts euch damit? Sitzt man bei den baumlosen Sätteln generell weiter hinten? Meine Stute hat einen relativ langen Rücken und neigt zum Senkrücken. Ich will ihr also nicht auch noch im Kreuz sitzen. Allerdings finde ich dass sie schon bessere Rückenmuskeln bekommen hat. Wie gehts euch damit?

Didi ( Gast )
Beiträge:

11.06.2006 21:04
#2 RE: Richtige Lage von baumlosen Sätteln Antworten

Ich kenn mich zwar mit baumlosen Sätteln nicht aus, aber wenn Du sagst, daß er schon nach kurzer Zeit nach hinten rutscht - vielleicht könnte ein Vordergeschirr abhilfe leisten?

Mooshof Offline

Administrator


Beiträge: 789

12.06.2006 08:01
#3 RE: Richtige Lage von baumlosen Sätteln Antworten

Die meisten baumlosen Sättel werden ca. zwei bis drei Finger breit weiter vorne gesattelt. Hier würde ich mal den Hersteller fragen. Auch bieten die meisten Hersteller von baummlosen Sätteln spezielle Pads an, die extra für die Sättel hergestellt werden und die entsprechende Auflage berücksichtigen. Auch muss ein baumloser Sattel genauso fest angezogen werden.

Hilft das alles nichts mußt Du wie Didi schon sagt evtl. mal ein Vorderzeug versuchen.

Herzliche Grüße
Thomas
Wer glaubt gut zu sein - hört auf besser zu werden

Nicole Helmken ( Gast )
Beiträge:

15.06.2006 10:25
#4 RE: Richtige Lage von baumlosen Sätteln Antworten

Hi sunny,

wie weit vorne sattelst du denn? Auch ein Baumloser Sattel sollte natürlich nicht auf der Schulter liegen, sondern dahinter. Bzw. darf die Vorderkante evtl. 2-3 Finger auf den Trapezmuskel kommen. Wenn du magst schick mir doch mal ein Bild von deinem Pferd (Seitenansicht) mit und ohne Sattel, dann kann ich dir einzeichnen, wo der Sattel optimal liegen sollte.

Wenn der Sattel trotz festem Gurten in eine falsche Lage rutscht, ist er für dein Pferd nicht geeignet. Dann würde ich auch nicht mit Vorderzeugen etc. arbeiten, sondern einen passenden Sattel suchen. Die Mär, ein baumloser Sattel passe auf jedes Pferd, hält sich leider immer noch ...

Sunny Offline

Mooshoffan

Beiträge: 43

15.06.2006 12:25
#5 RE: Richtige Lage von baumlosen Sätteln Antworten

Hallo Nicole, ich werde mal ein Bild mit Sattel suchen, danke für deine Hilfe! Ich habe versucht hier ein Bild anzuhängen, weiß aber nicht ob es geklappt hat!

Angefügte Bilder:
DSC_0105 Kopie.jpg  
Nicole Helmken ( Gast )
Beiträge:

17.06.2006 19:15
#6 RE: Richtige Lage von baumlosen Sätteln Antworten

Hi sunny,

kannst du mir bitte deine mail adresse geben, bzw. mir einfach eine auf helmken@pferde-staerke.com schicken, damit ich das Bild zurücksenden kann?

Matten »»
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz