Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 2.334 mal aufgerufen
 Fragen allgemein
Kiki ( Gast )
Beiträge:

15.07.2004 12:39
Alleosal antworten

Hallo,

habe gehört, dass Alleosal gegen Headshaking positiv wirken würde. Hat jemand damit Erfahrung gemacht? Mich würde mal interessieren wieviel das kostet und wie man es am besten dosiert?

Für Eure Erfahrungen wäre ich sehr dankbar.

LG Kiki + Monty

Carmen ( Gast )
Beiträge:

16.07.2004 12:39
#2 RE:Alleosal antworten

Hallo,

wenn du unter http://www.yahoo.de das Suchwort "Alleosal" eingibst, dann findest du viel zum Thema Headshaking, auch Erfahrungsberichte. Offensichtlich wird es gerne bei diesen Symptomen gereicht.
Dadurch bin auch auf die Homepage des Herstellers gekommen, Alleosal kann nur gespritzt werden (2 ml per Einheit), im Abstand von 2 Tagen bis zur Besserung.
Ist auch nicht so ganz billig, 10*2 ml kosten schon um die 14 Euro, und soweit ich weiß, kann sich die Behandlung über Monate hinziehen.

Grüße
Carmen

asterix Offline

Mooshoffan

Beiträge: 51

17.07.2004 10:08
#3 RE:Alleosal antworten

Hallo, mein Pferd ist auch ein Headshaker. ich habe verschiedene Sachen probiert, nun das Alleosal gekauft und noch nicht gespritzzt, da ich im Internet ein neues Nasennetz gekauft habe, welches jemand selbst entwickelt hat. Das Netz habe ich nun schon eine Woche erprobt und er hat nicht mehr geshakt. Vorher war er bei dem wetter fast nícht reitbar. Bei Interesse geb ich Dir die Adresse wo ich das Netz her habe.asterix

Kiki ( Gast )
Beiträge:

17.07.2004 12:42
#4 RE:Alleosal antworten

Hallo Asterix,

danke für Deine Antwort. Wäre nett, wenn Du mir mal die Internet-Adresse geben könntest, würde ich das auch gerne mal ausprobieren. Hatte mir auch mal ein Netz gekauft, hat aber nichts gebracht. Vielleicht ist Deins ja anders.

LG Kiki + Monty

asterix Offline

Mooshoffan

Beiträge: 51

18.07.2004 15:56
#5 RE:Alleosal antworten

Hallo, ich habe das Netz über eBay ersteigert und zwar von :
C.Tischer, tel. 05848619; kostete mit Versand 10,50 Euro. Jetzt kann ich mein Pferd wieder reiten (nun schon die zweite Wocher erprobt), was vorher fast unmöglich war. Er schlägt nur sehr selten mit dem Kopf und dann auch nur ein paar mal. Ob es eine endgültige Lösung ist weiß ich nicht, aber ich bin erst mal froh, dass es jetzt klappt. Das Netz geht über die Nase und das Maul - nicht wie andere nur über die Nüstern.Das Alleosal habe ich mir eh schopn gekauft und werde nun bald anfangen es zu spritzen.Falls Du Dir das Netz kaufst,kannst du mir ja mal berichten, ob es bei Deinem Pferd hilft.
Viele Grüße
asterix

Kiki ( Gast )
Beiträge:

18.07.2004 19:45
#6 RE:Alleosal antworten

Hallo,
das Netz kenne ich. Habe ich mir auch gekauft. Hat aber leider bisher überhaupt keinen Erfolg gezeigt. Habe sogar ein Netz was komplett über Kopf und Nase geht. Leider überhaupt kein Erfolg. Habe aber auch gehört, dass typische Headshaker Anzeichen wie Husten, tränende Augen und rote Nasen haben. Das hat meiner überhaupt nicht. Monty hängt mit dem kompletten Kopf im hohen Gras und es macht ihm überhaupt nichts aus. Werde wohl jetzt mal eine sehr gute Osteopathin anrufen. Vielleicht kann die ja helfen. Seit gestern kann ich noch nicht mal mehr mit ihm spazieren gehen (auch nicht auf der Strasse). Wenn ich Erfolg habe, kann ich gerne darüber berichten. Vielleicht kann man sich dann gegenseitig helfen.

Danke nochmals für Eure Antworten.

LG Kiki + Monty

«« Impfen
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<