Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 3.826 mal aufgerufen
 Fragen Allgemein
Jule ( Gast )
Beiträge:

18.07.2004 19:17
Mauke - Sebacil antworten

Hallo Thomas,

ich füttere jetzt das General Mineral Plus und gebe jeden Tag Öl, Wurmkur ist auch erledigt und das Zeug von Rokale gegen Strahlfäule kommt auch zum Einsatz. Die erste Waschung mit Sebacil hat Luis auch überstanden.

Muss das Sebacil eigentlich eine bestimmte Zeit einwirken, bevor man es wieder auswäscht (wovon ich mal ausgehe,oder ????). Wie sieht es mit dem Kopf aus, muss der auch komplett behandelt werden, war da jetzt erst mal vorsichtig, da das Zeug ja nicht so gesund ist.

Habe mir jetzt auch den greenguard Maulkorb bestellt, da Luis seine Beine ja nicht in Ruhe lässt und die Wunden immer wieder blutig aufbeisst, da kann man ja gelenkig sein, gelle. Weiss sonst nicht, wie die Beine sonst überhaupt eine Chance habem sollen zu heilen. Wird ja hoffentlich keine dauerhafte Angewohnheit sein, wie z.B. Fingernägelkauen beim Menschen?!


liebe Grüße

Jule und Luis

Jessika & Guinness ( Gast )
Beiträge:

09.08.2004 21:37
#2 RE:Mauke - Sebacil antworten

Hallo!
Das Sebacil darfst Du bitte nicht auswaschen und mußt die Behandlung nach 7 Tagen wiederholen und es sollte am Behandlungstag möglichst nicht mehr regnen. Größzügig die Puschen mit einem Schwamm durchnässen und den Rest des Körpers mit der Lösung abschwammen und unbedingt Handschuhe tragen! Am Kopf habe ich das Zeug allerdings nicht verwendet, sonst wirklich komplett abschwammen. Bei mir hat es sehr gut geholfen. Auf der Flasche steht sonst aber auch eine Gebrauchsanwendung. Hoffe, Dir geholfen zu haben.

Liebe Grüße,
Jessika & Guinness

Judith Offline

Neu in diesem Forum

Beiträge: 1

10.08.2004 19:43
#3 RE:Mauke - Sebacil antworten

Hallo!

Mal eine Frage, falls ich das Sebacil auch mal brauchen sollte (was ich nicht hoffe): Wo bekommt man es denn eigendlich? Beim TA oder Apotheke?

Danke wenn mir dass mal jemand sagen könnte und vorallem auch, wie teuer es ist!

Danke, Gruß Judith

Carmen ( Gast )
Beiträge:

10.08.2004 20:06
#4 RE:Mauke - Sebacil antworten

Sebacil ist eines der günstigsten Antiparasitenmittel auf dem Markt.
Bekommst nur beim TA, da hochgiftig.

Es wird sehr verdünnt (ca. 1 ml auf 10 l Wasser), daher braucht man nur geringe
Mengen. Ich habe damals für ca. 20 ml 8,00 Euro oder so bezahlt.

Heute würde ich es nicht mehr verwenden, da es bei sensiblen Tieren zu starken Hautreizungen führt.
Ich bin auf Dr. Schaette "Parasitenfei" umgestiegen. Das ist zwar einiges teurer und natürlich auch nicht ganz ohne, dafür aber doch nicht ganz so aggressiv.
Kann man in manchen Apotheken bestellen oder über den Schaette-Onlineshop direkt.

Grüße
Carmen

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<