Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 4.745 mal aufgerufen
 Fragen zum Pferdekauf (allgemein)
Seiten 1 | 2
Tanja ( Gast )
Beiträge:

05.01.2005 15:17
#16 RE:Auf Tinkersuche antworten

Ich wohne auch nähe München und bin auf Tinker suche(sollte geritten und brav sein)!
bitte melde dich bei mir-
meine e-mail adresse-
Tanja.Haselmann@freenet.de
würde mich sehr freuen von dir zu hören!

Hermine Offline

Mooshofforum find ich gut

Beiträge: 16

05.02.2005 09:44
#17 RE:Auf Tinkersuche antworten

Hallo Tanja,

wenn du einen Tinker suchst, bist du ja hier gerade richtig. Der Mooshof kann dir da bestimmt weiterhelfen. Nimm doch gleich mal mit Thomas Kontakt auf. Wir haben unseren Tinker auch von Thomas. Ich kann dir den Mooshof nur wärmstens empfehlen!

Viele Grüße

Hermine

Cassidy ( Gast )
Beiträge:

18.02.2005 19:34
#18 RE:Auf Tinkersuche antworten

Hey...

Na da bin ich hier ja mal genau richtig ;). Allerdings dauert es bei mir noch etwas länger. Aber dann. Im Moment rechne ich so mit 2-3 Jahren. Dann ist das gröbste finanziell abgedeckt, dann soll der Tinker kommen. Naja und hier findet man ja schon das ein oder andere Verkaufspferd was man am liebsten gleich mitnehmen würd. Ich hoffe das ist auch noch dann so wenn ich mir eins hole ;).

Obwohl ich ein wenig Bedenken habe. Lebe in NRW, und der Weg bis zum Mooshof (vor allem wenn alles gut läuft mit Tier wieder zurück irgendwann) ist nicht ohne. Ich meine um eines zu suchen würde ich es jederzeit auf mich nehmen. Weil ich auch super finde WIE der Mooshof arbeitet. Aber ob es so viel Sinn macht das Tier dann noch mal quer durch Deutschland zu fahren?!

Was meint ihr?

Liebe Grüße

Franziska ( Gast )
Beiträge:

18.02.2005 20:13
#19 RE:Auf Tinkersuche antworten

Hallo, ich denke schon das sich auch der weiteste Weg lohnt.Von Irland nach Deutschland ist ja auch kein Katzensprung.Ich wohne zwar nicht so weit weg vom Mooshof, hatte mir aber auch einige Verkaufspferde in der Eifel angeschaut,nur haben mir da die Umstände(Haltungsformen ) nicht zu gesagt.Ich bin froh meine drei Tinker auf dem Mooshof gekauft zu haben und würde es immer wieder tun.
LG Franziska

Cassidy ( Gast )
Beiträge:

18.02.2005 21:15
#20 re antworten

Habe bisher auch nur soooooooo viel gutes über den Mooshof gehört, das es die Überlegung wert ist mal vorbei zu sehen. Ich habe ja auch noch etwas Zeit ;)... Aber es ist gut wie sie sich kümmern und die Tiere in den Vordergrund stellen

Tinker Intresirte Familie ( Gast )
Beiträge:

05.08.2005 17:33
#21 Auf Tinkasuche antworten

Hi liebes Mooshofteam ,
unsere Familie überlegt sich ein Tinkerpferd zu kaufen. Wir hätten gerne ein Pferd Fürr Spaß Freizeit..usw Es sollte sich für Anfänger eignen und Fortgeschrittene eignen(Reiter ab 6 Jahren).Wir reiten alle Englisch Dressur. Wer kann uns einen Tipp geben welches Pferd sich dafür eignet?

Schöne Grüße von einer Pferdebegeisterten Familie

Trina ( Gast )
Beiträge:

02.03.2008 13:25
#22 Ebenfalls auf Tinkasuche antworten

Hey,
da ich mein Merens-mädchen heute einschläfern lassen musste,
suche ich jetzt einen neuen Begleiter für ihre tochter.
ich habe allerdings bis jetzt nur züchter gefunden die fohlen verkaufen-- und das kommt für mich, alleinig schon dadurch nicht in frage, da die kleine auch schon 10 Jahre aufm buckel hat.
Vll kennt ihr ja jemanden in Hessen, der einen Tinker verkauft der auch in dem Alter liegt wie meine Kleine,
dazu sollte ich aber sagen, dass es den Preis von 3000 Euro nicht übersteigen sollte,
da der Tod meiner Stute doch sehr überraschend kam.

Vielen Dank im vorraus

Trina

mary Offline

Mooshoffan

Beiträge: 77

09.03.2008 10:38
#23 RE: Ebenfalls auf Tinkasuche antworten

hallo trina!!

nimm mal direkt kontakt auf mit thomas.....der hat immer irgendwas "im ärmel!"


der hufschlag ändert den herzschlag

Seiten 1 | 2
kennenlernen »»
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<