Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 14.539 mal aufgerufen
 Fragen zum Thema Pferdeverkauf (allgemein)
unicorn95 Offline

Mooshoffan

Beiträge: 27

17.02.2005 19:30
Pferdekauf Gut Lamerdriesch Antworten

Hallo,

hat schon jemand ein Pferd beim Gut Lamerdriesch in Langerwehe bei Aachen gekauft?
Würde dort gerne eine Tinkerstute kaufen. Bin sehr dankbar für jede Info und Erfahrung. Man hat dort 3 Monate Umtauschrecht, hat schon mal jemand ein Pferd zurückgegeben? War das Problemlos?

Viele Grüße

Tascha


Gast
Beiträge:

19.02.2005 22:15
#2 RE:Pferdekauf Gut Lamerdriesch Antworten
Hallo Tascha,
ich habe selbst dort noch kein Pferd gekauft, weiß aber von einer Bekannten dass sich Familie Rademacher vom Quarter und Haflingerzüchter zu einem der größten Händler Deutschlands entwickelt hat.

*zensiert*

Von einem drei Monatigem Umtauschrecht halte ich persönlich nichts, solltest du mit dem gekauften Pferd nicht zurecht kommen ist es sicherlich möglich ein anderes zu bekommen, du mußt dann nehmen was grad da ist, das geld bekommst du bestimmt nicht zurück! Da finde ich dei Mooshofmethode (2 Monate reservieren wesentlich besser). Warscheinlich hast du aber nun grad dein Traumpferd auf Gut Lammerdrisch entdeckt! Ich würde mich da auf mein Gefühl verlassen. Reite das Pferd probe und nimm auf jedenfall einen Fachmann bzw. eine Bekannte oder einen Bekannten mit der das PFerd dann auch beurteilen kann mit und ich würde auf jeden Fall eine AKU machen lassen dort auf dem Hof!
Mit Familie Rademacher habe ich einmal telefoniert und sie waren sehr freundlich am Telefon. ich kann mir also somit kein Urteil über diesen Hof machen! Die Werbung von ihnen klingt ja recht viel versprechend, bei vielen Händlern weichen die Werbung jedoch von der Realität ab!
Ich wünsche Dir bei der Suche nach deinem zukünftigen Pferd alles Gute und wer weiß vielleicht hast du es ja schon auf Gut Lamerdrisch gefunden.
LG Jerome

Didi ( Gast )
Beiträge:

20.02.2005 16:41
#3 RE:Pferdekauf Gut Lamerdriesch Antworten

Ich kenne Gut Lamerdriesch auch nur durch Ihre Homepage. Allerdings meine ich dort gelesen zu haben, daß man auf eigene Kosten einen TA seiner Wahl mitbringen kann - das würde ich auf jeenfall machen. Auch würde ich betreffendes Pferd probereiten und klären, ob bei diesem 3 monatigem Umtauschrecht nur gegen ein anderes Pferd getauscht werden kann oder ob es eine Geldzurück-Garantie gibt.

patti ( Gast )
Beiträge:

21.02.2005 08:00
#4 RE:Pferdekauf Gut Lamerdriesch Antworten

Hallo Tascha,
also ich kann ...

>>>Beitrag auf Wunsch Gut Lamerdriesch zensiert<<<

Wenn Du Dich für Gut Lamerdriesch entscheidest, nimm auf jeden Fall einen TA mit bevor du den Kaufvertrag unterschreibst. Viel Glück, Patti

Gast
Beiträge:

21.02.2005 14:15
#5 RE:Pferdekauf Gut Lamerdriesch Antworten

Hallo Tascha,

ich habe am 27.12.2003 meine Tinker-Stute bei Familie Radermacher gekauft und bin super mit ihr zufrieden. Die Ankaufsuntersuchung habe ich von meinem TA machen lassen. Du solltest auf alle Fälle Dir die Pferde genau ansehen und ausprobieren. Vielleicht nimmst Du Deinen TA gleich mit?! Pferdekauf ist eine Glücksache! Du kannst die Pferde nur tauschen, Geld gibt es nicht zurück. Für mich hat sich der weite Weg (4 Std. Anfahrt!) gelohnt!! Du kannst bei jedem Züchter, Händler oder Privatmann "reinfallen"!

Liebe Grüße
Andrea

Tati ( Gast )
Beiträge:

23.02.2005 11:38
#6 RE:Pferdekauf Gut Lamerdriesch Antworten

Hallo Tascha, auch ich habe vor einem Jahr meinen Tinker-Wallach bei Gut Lamerdriesch gekauft und bin sehr zufrieden. Die Anlage und die Pferde sind
sehr gepflegt.Es ist halt ein Pferdehändler, der Dir von der Vorgeschichte des Pferdes nichts erzählen kann, da muß man halt Glück haben.Ich denke aber einen Besuch dort ist es auf jeden Fall wert.
Viele Grüße
Tatjana

liz ( Gast )
Beiträge:

06.11.2007 11:16
#7 RE: Pferdekauf Gut Lamerdriesch Antworten

Hi alle miteinander!
ich habe vor vier Jahrn auf dem Gut meine Norwegerstute gekauft. Sie ist ein Traum und ein echter Glückstreffer gewesen. Die Preise sind dort etwas hoch wie ich finde, aber wenn du letztendlich mit deinem Pferd klarkommst und es liebst war kein Preis zu hoch^^ (so sehe ich das). Es ist nunmal ein Händler, dementsprechend ist er gerissen und weiß genau was er zu tun hat damit man das Tier kauft.(bei uns hat er damals Leute da gehabt die sch "angeblich" auch das Pferd was ich haben wollte ansehen wollten. Deshalb mussten wir uns schnell entscheiden ob wir das Tier nehmen oder nich. Am nächsten tag sind wir ohne Vorankündigung vorbeigekommen und die Leute, die das pferd haben wollten waren wieder da um die kunden etwas unter druck zu setzen). Andererseits bin ich froh dass er uns so unter druck gesetzt hat sonst hätte ich meine Stuite vielleicht nie gekauft... Lass dich von deinem herz leiten!!

Liebe Grüße und viel Glück!!
liz

Lexi ( Gast )
Beiträge:

02.05.2008 15:58
#8 RE: Pferdekauf Gut Lamerdriesch Antworten

Hallo! Ich habe vor 4 Jahren eine Shettystute für meine Tochter dort gekauft. Ich kann nur sagen, wir wurden supernett begrüßt und durften auch mehrere Shettys ausprobieren. Mit unserer Wahl sind wir sehr zufrieden und haben es nicht bereut. Ich würde auf jeden Fall dort wieder ein Pferd/Pony kaufen. Die Beratung und alles drumherum war echt super.

Besucher ( Gast )
Beiträge:

05.05.2008 22:16
#9 RE: Pferdekauf Gut Lamerdriesch Antworten

Hallo,

auch ich habe mir die Homepage mit den Pferden, die angeboten werden, angesehen. Nur vermisse ich kleinere Ponys wie z.B.Shettys. Ich habe eine Mail dorthin geschickt, habe aber bisher keine Antwort erhalten-( Wie sind denn so die Preise dort für so ein Shetty? Bitte nähere Infos zu Eurem Shettykauf.
Danke.

Besucher ( Gast )
Beiträge:

05.05.2008 22:18
#10 RE: Pferdekauf Gut Lamerdriesch Antworten

Lexi, ich hatte natürlich speziell auf Deinen Beitrag geantwortet....Sorry.!!!!Danke für Antwort

«« ponyverkauf
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz