Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 974 mal aufgerufen
 Fragen, Anregungen allgemein
Mooshof Offline

Administrator


Beiträge: 789

13.09.2005 16:54
Ernährungsplan-Erstellung dauert etwas länger Antworten
Auf der Startseite hatten wir eine kostenlose Futterberatung über NHC angeboten. Die Nachfrage ist so groß, dass wir täglich zwischen 10 und 20 Bögen erhalten. Leider aber dauert so eine Erstellung einige Zeit und daher kann ich nicht alle sofort erledigen. Also bearbeiten wir gerade die restlichen Anfragen vom 30. August (da waren es über 45) und im Anschluss kommt der September.

Somit dürfen wir alle noch um ein wenig Geduld bitten. Der Ernährungsplan kommt ganz bestimmt. (Wird mit der Post verschickt)

Herzliche Grüße
Thomas Kranz
Mooshof
Wer glaubt gut zu sein - hört auf besser zu werden

Mirja ( Gast )
Beiträge:

14.09.2005 01:32
#2 RE: Ernährungsplan-Erstellung dauert etwas länger Antworten

Huch, der 30. September war auf meinem Kalender noch nicht. Gebe zu: hatte schon das Gefühl, in einer Adress-Sammel-Kartei verschollen zu sein. Mein Fragebogen ist aber auch erst so 2-3 Wochen (?) her.
Mirja

Mooshof Offline

Administrator


Beiträge: 789

14.09.2005 05:42
#3 RE: Ernährungsplan-Erstellung dauert etwas länger Antworten

Sorry - meinte natürlich 30. August. (Habe es korrigiert)

Gruß Thomas
Wer glaubt gut zu sein - hört auf besser zu werden

liz Offline

Mooshoffan

Beiträge: 96

17.09.2005 12:24
#4 RE: Ernährungsplan-Erstellung dauert etwas länger Antworten

hi thomas!

hab grad per post den ernährungsplan erhalten und nun ne klitzekleine frage, weil ich einen satz net versteh! grins! vielleicht kannst du mir trotz stress kurz weiterhelfen!?!
also der satz steht ganz am ende und lautet: somit dürfte die bessere verwertbarkeit von mineralien, spurenelementen und aminosäuren sichergestellt sein (haarausfall).

so und nun versteh ich net, is das etz gut für den haarausfall, sprich er wird vermindert bzw verhindert, oder führt genau das dann zum haarausfall?!?! bin grad etwas verwirrt!

vielleicht kannst du meinem hirn ein bissl auf die sprünge helfen! grins!

busserl liz und ronan


träume dein leben und lebe deinen traum!

Mooshof Offline

Administrator


Beiträge: 789

17.09.2005 21:53
#5 RE: Ernährungsplan-Erstellung dauert etwas länger Antworten

Hallo Liz

Du hattest ja in Deinem Fragebogen erwähnt, dass ihm die Puschelhaare und die Mähnenhaare ausgehen bzw. wieder weniger werden. Eine gute Mineralversorgung dürfte den Hautstoffwechsel aber verbessern. Im Grunde sollte dies auch ein Hinweis darauf sein Deine Mineralversorgung (Art und Produkt) zu überdenken. Ich selbst will es vermeiden über Produkte sei es Lidl, Lexa, Marstall, Höveler usw. schlecht zu reden sondern auf die sichtbaren Ergebnisse hinweisen. So kann sich doch jeder selbst ein Bild machen - oder? Was tust Du, wenn Dir vermehrt Haare ausgehen oder die Fingernägel brüchig werden würden obwohl Du täglich ein angeblich guten Mineralsaft trinkst der verspricht, dass damit alle täglich notwendigen Mineralien, Spurenelement und Aminosäuren abgedeckt würden?

Viele Grüße

Thomas
Wer glaubt gut zu sein - hört auf besser zu werden

liz Offline

Mooshoffan

Beiträge: 96

18.09.2005 10:26
#6 RE: Ernährungsplan-Erstellung dauert etwas länger Antworten

hi thomas!

danke für die shcnelle antwort! weis ja wie du immer im stress bist! danke, schmatz! grins!

es is nur so, dass ronan das letzten herbst auch hatte, und da hab ich dieses mineralfutter noch garnet gefüttert! da hab ich noch das selen&lysin von NAF gefüttert! erst seitdem wir lewis haben (november), hab ich das mineralfutter umgestellt, weils uns sonst zu teuer gekommen wäre für 2 tinker!
deswegen wundert mich das ganze ja so!
seitdem wir die bigs füttern (also frühjahr, sommer über), hat er eigentlich wieder normal haare an den beinen und mähne und schweif sind wieder etwas dicker geworden!
hoff, dass das bei den puscheln auch wieder irgendwann passiert!
füttere momentan kieselgur zu und hoff dass das was bringt!

aber ich überdenke auf jeden fall das, was du geschrieben hast!!!
danke spatzl!

busserl liz und ronan
träume dein leben und lebe deinen traum!

liz Offline

Mooshoffan

Beiträge: 96

18.09.2005 10:29
#7 RE: Ernährungsplan-Erstellung dauert etwas länger Antworten

ich nochmal!

ach ja, die bigs muss ich füttern, weil pellets oder pulver wird von lewis absolut nicht gefressen!!!!! die bigs frisst er! und zwei verschiedene mineralfutter kaufen, wird auf lange sicht hin doch seeehr teuer! zumahl wir im schrank keinen platz mehr haben!

busserl liz und ronan


PS: ach ja ronan kann etz auf kommando "such" pylone und tonnen umwerfen! aber nur wenn ich ne möhre drunter leg! grins!


träume dein leben und lebe deinen traum!

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz