Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.355 mal aufgerufen
 Fragen, Anregungen allgemein
Melle&Guinness ( Gast )
Beiträge:

05.04.2008 15:26
Tinker an Hafer gewöhnen? Antworten

Hallo,

ich weiß nicht, ob es geht... ist nur so eine Idee und vielleicht hat es ja schon jemand gemacht?

Ich fütter meinem Tinker im Moment ca. 1 kg Derma Vital Cubes, 1-1,5 kg Möhren und Heu. Mauke und Raspe sind mittlerweile bis auf kleine Stellen zurückgegangen. Der Rest ist vermutlich schon chronisch...

Er frisst die Derma Vital Cubes, aber so richtig schmecken tun sie ihm glaube ich nicht. Müsli frisst er lieber!

Jetzt habe ich überlegt, ob ich Guinness mal versuche ganz langsam auf Hafer umzustellen. Wäre für mich einfacher und günstiger... Vielleicht erstmal ein Müsli mit Hafer drin und dann mal nur Hafer? Vor ca. 2 Jahren hat er von Hafer vermehrt Mauke bekommen. Kann sich das ändern? Wäre es jetzt noch mal ein Versuch wert? Hat es schon mal jemand probiert, mit Erfolg? Erfahrungsberichte wären toll.

Danke und Gruß, melanie

Check my Flake Offline

Mooshoffan

Beiträge: 28

05.04.2008 18:44
#2 RE: Tinker an Hafer gewöhnen? Antworten

Hallo,
als wir unsere tinker gekauft haben, hat man uns "strengstens" davon abgeraten hafer, brot o.ä. zu füttern, weil tinker das ja zum teil wieder über die haut ausscheiden.
und dies würde dann mauke, raspe besonders fodern!!!
wir haben auch nichts von dem gefüttert und haben bis jez auch keine probleme(kann natürlich auch zu fall sein;-) ) also, meiner meinung nach würde ich tinkern, die ja zum teil eh schon probleme mit der haut haben, kein hafer geben.
liebe grüße
jessy

claudi ( Gast )
Beiträge:

09.04.2008 10:48
#3 RE: Tinker an Hafer gewöhnen? Antworten

Hallo!!

Also meine Erfahrung war mit Hafer auch nicht die Beste. Meine Stute hat auch total Probleme mit Mauke gehabt. Was sich bei mir als ganz super herausstellte war Dinkel. Seit wir Dinkel füttern haben drei Tinker bei uns keinerlei Probleme mehr mit Mauke.
Vielleicht vertragen sie ihn einfach besster. Wir beziehen ihn immer Sackweise bei Nösenberger.
Liebe Grüße Clauida

Anny ( Gast )
Beiträge:

09.04.2008 12:26
#4 RE: Tinker an Hafer gewöhnen? Antworten

Außerdem sollte man bei Hafer auch nicht vergessen, dass der manchmal Wesensveränderungen hervor rufen kann. So gibt es z.b. in Ställen mit eh schon nervösen Warmblütern eher keinen Hafer. Wie das Sprichwort schon sagt: Den sticht der Hafer! Mein Tierarzt hatte mir damals als Alternative Gerste gesagt. Schmeckte meiner Dame zwar am Anfang so gar nicht (viel zu gesund) aber irgendwann ging es dann.

Renate Offline

Mooshofgrufti

Beiträge: 676

09.04.2008 13:37
#5 RE: Tinker an Hafer gewöhnen? Antworten

Also bevor hier wieder mal der Hafer verteufelt wird, ein paar Fakten:
Hafer hat auch nicht mehr Energie oder Eiweiß als andere Getreidesorten. Hafer wird jedoch am schnellsten und effektivsten vom Körper verwertet, deshalb ist die Reaktion mancher Pferde darauf so deutlich sichtbar. Sprüche wie "Den sticht der Hafer" kommen schlicht davon, dass Hafer im Pferd ungefähr genauso wirkt wie purer Traubenzucker, wenn wir Menschen uns ne komplette Packung davon auf einmal reinpfeiffen. Geht sofort ins Blut und sorgt für Power. Und wie beim Menschen ist es auch beim Pferd: manche vertragen sowas und andere nicht.
Ob man nun also einem Pferd jedweder Rasse Hafer füttern kann oder nicht, muß man schlicht ausprobieren und es vor allem auch davon abhängig machen was man von und mit seinem Pferd will.

Grüßung
Renate

credendo vides !

nadine ( Gast )
Beiträge:

19.04.2008 22:51
#6 RE: Tinker an Hafer gewöhnen? Antworten

hallo,
meine tinkerchen bekommen beide hafer + derby sport, jeweils 1l 2mal am tag (also 2 mal 2 kellen). meine pferde werden weder spinnig noch haben sie hautprobleme.
meine stute hatte mal ganz derbe allergisch bedingte hautprobleme und durfte nur noch gerste fressen weil es das einzige war worauf síe nicht reagierte. nun wird sie schon lange desensibilisiert (auch damit sie auf die wiese darf) und hat keinerlei probleme mehr mit hafer oder sonst was.
gruß nadine

Auffüttern »»
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz