Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.638 mal aufgerufen
 Fragen, Anregungen allgemein
Seiten 1 | 2
Jules Offline

Neu in diesem Forum

Beiträge: 9

07.09.2010 17:57
#16 RE: zu viel Energie für jungen Tinker?? Antworten

Huhu....
nochmal ne Zwischenmeldung und auch ne Frage...
Stand der Dinge:
Momentan ist mein Pony in Beritt bei meiner Trainerin. (seit nun 2 Wochen)
Vorher hatte ich ihn auch schon im Schritt in der Halle reiten können... wir hatten nur dann gesagt, dass für die schnelleren
Gangarten da erstmal nen Profi drauf soll. Jetzt wird er dort geritten (zunächst von meiner Trainerin und Freundin an der Longe).
Meine Trainerin sagte mir schon, dass er wahrscheinlich immer ein pony mit extremen Vorwärtsdrang bleiben wird und ich nun auch
lernen muss mit diesem Vorwärtsdrang klarzukommen. Soweit erstmal okay, denn ich nehme ja momentan auch Unterricht um mich zu verbessern. Jetzt riet mir meine Trainerin, ich sollte mir überlegen, ob ich ihn nicht evtl in Offenstallhaltung gebe.
Momentan steht er in ner Paddockbox mit täglichem Weidegang. Im Winter kommt er täglich mit anderen Pferden aufm Paddock.
Habt ihr Erfahrungen zum Thema Offenstallhaltung oder Paddockbox mit Weidegang??????
Vielleicht hat einer von euch auch nen flotteres Pony und kann berichten.
Grüße

Kiki-Lotta Offline

Mooshoffan

Beiträge: 74

09.09.2010 16:12
#17 RE: zu viel Energie für jungen Tinker?? Antworten

Hallo Jules,
also mein Dicker steht dieses Jahr im Winter das zweite mal im Offenstall,letztes Jahr ist ihm das echt gut bekommen obwohl der Winter ja so enlos war.
Sonst stand er im Winter in der Box und durfte Tagsüber nach drausen auf den Paddock, er hat aber nachts die Stallbesitzerin irre gemacht,die wohnt genau über den Stall und Django hat endweder immer gegen die Wand getreten oder sich ständig den Hintern gescheuert, oder er hat versucht die Tränke auseinander zunehemn.
Also haben wir letztes Jahr erst gedacht gut dann stelle wir ihn draußen in eine Box,weißt Du solche Gitterboxen die oben und an der Seite so eine Plane drauf haben (keine Ahnung wie die genau heißen). Das war jedenfalls auch nichts für ihn,war zwar draußen aber nicht draußen genug,wir haben so vier Boxen vondenen aneinander,und Django ist damit übern Hof geschoben,und die anderen Pferde die da mit drinnen standen mußten immer mit. Vor und zurück :-))))
Also haben wir ihn ganz rausgeschmissen und siehe da er war zufrieden,nicht zickig und nichts.Total glücklich.
Somit haben wir für ihn die richtige Haltung gefunden.

Lg Kiki-lotta

Jules Offline

Neu in diesem Forum

Beiträge: 9

20.09.2010 10:15
#18 RE: zu viel Energie für jungen Tinker?? Antworten

Hallöchen...

Kiki, ich glaube unsere Ponys sind sich ganz ähnlich ;-).
Ich kann mittlerweile Gutes berichten. Bin jetzt schon mehrfach mein Pony an der Longe geritten und er wird wirklich
immer ruhiger und entspannter. "Übung macht den Meister"
Ist total schön zu sehen, wie wir beide langsam auch beim reiten zusammen wachsen. Bin total happy :-).
Ich werde ihn Ende Oktober auch wieder nach Hause holen und es erstmal noch an dem alten Stall versuchen.
Sollte sich die Situation dann negativ verändern, werde ich ihn in eine andere Haltungsform geben.
Müsste mir dann mal was raffiniertes überlegen.
Euch danke ich erstmal für die super Tips und so...
GLG
Jules

Kiki-Lotta Offline

Mooshoffan

Beiträge: 74

25.09.2010 12:34
#19 RE: zu viel Energie für jungen Tinker?? Antworten

Hallo Jules,
das fruet mich das Du ihn so langsam Reiten kannst.
Ich denke doch das Du die richtige Haltung für Deinen Liebling schon finden wirst.
Django hat sich letztes Jahr zwar auch mal gefreut wenn er mal in eine Box kam und mal eine Nacht vielleicht mal seine Ruhe hatte und mal schlafen konnte ohne das sie ihn jemand genervt hat,dafür hat er dann morgens beim ersten Hahnenschrei quasi die Stallbesi genervt,damit sie ihn wieder rauslässt.
Alles in allem haben wir echt festgestellt, mal in ne Box o.k. aber haupsache draußen und mein Dicker ist glücklich und die Stallbesi. kann ruhig schlafen und die anderen Pferde auch.
Es gibt halt Pferde die sind wohl nicht für Boxen gemacht.
Lg Kiki-lotta

Seiten 1 | 2
«« Heucobs
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz