Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 781 mal aufgerufen
 Fragen, Anregungen, Mitteilungen usw.
Sandra ( Gast )
Beiträge:

23.02.2005 11:17
Zähneknirschen Antworten

Hallo an alle meine Trakehnerstute knirscht mit den Zähnen wenn mann sie auf der rechten Seite am widerrist putzt weiß einer warum sie das macht?sonst macht sie das nicht nur an dieser seite.Sie ist 4 Jahre.Um Antworten währe ich dankbar LG Sandra

liz Offline

Mooshoffan


Beiträge: 96

23.02.2005 11:41
#2 RE:Zähneknirschen Antworten

hi!

also richtig helfen kann ich dir net! sorry! aber ich möchte dir nur kurz erzählen, dass mein ronan ab und an mit den zähnen knirscht, wenn er irgendwo angebunden warten muss und er merkt, dass ich mich mit unserem anderen tinker lewis beschäftige! er will dann irgendwie aufmerksamkeit erregen! zum glück kam dieses knirschen aber in knapp 3 jahren nur ein paar mal vor!

warum deine stute das macht, weiß bestimmt wer anderes besser! grins!


busserl liz und ronan


träume dein leben und lebe deinen traum!

Andrea ( Gast )
Beiträge:

23.02.2005 11:55
#3 RE:Zähneknirschen Antworten

Hallo Sandra,
mein Wallach tut das auch und ich denke das macht er immer dann wenn ihm irgendwas nicht passt,wenn er "sauer" auf mich ist,weil beissen darf er nicht,also "warnt" er mich,ich weiss aber nicht ob ich das wirklich richtig verstehe.
Vielleicht hat deine Stute an der Stelle irgendwie schmerzen oder sie mag da einfach nicht berührt werden?Legt sie unter dem knirschen auch die Ohren an???...

Alex und Blue Offline

Mooshoffan


Beiträge: 39

23.02.2005 13:29
#4 RE:Zähneknirschen Antworten

Hallo!

Ich hatte mal eine Stute als Pflegepferd, die knirschte wann immer man sie putze oder bei Hufe auskratzen...bei ihr lag es daran, dass sie am ganzen Körper kitzelig war. Jede Berührung war ihr daher irgendwie unangenehm und sie tat es mit lautem Zähneknirschen, in die Luft beissen und Ohrenlegen kund. Je empflindlicher die Stelle war, desto mehr wurde geknirscht und gebissen. Sie war aber eine herzensgute Stute und hätte uns selbst nie etwas getan. Da man wußte, daß ihr nichts weh getan hat, haben es eben alle so hingenommen und versucht sie möglichst wenig zu kitzeln!

Grüßle
alex und blue

Nicola ( Gast )
Beiträge:

27.02.2005 11:31
#5 RE:Zähneknirschen Antworten

Hallo!!
Also es ist nicht das gleiche, aber in unserem Stall hatt es eine Stute die immer die lippen zusammen presste wenn man den Sattelgurt anzog. Als ich schaue war eigentlich keine Schramme da. Doch als ich mit den Fingern drüber fuhr bemerkte ich das sie wie kleine aufgescheuerte ''Hügel'' hatte. Wahrscheinlich hatt man bei dem armen Tier den Gurt mit Gewalt angezogen.
Bist du auch schon mal mit den Fingern auf die Suche gegangen?? Macht sie das auch wenn du sie dort streichelst?? Wie hatt sie die Ohren gestellt und was für einen Blick macht sie??
Lg Nicola

Nizza ( Gast )
Beiträge:

27.02.2005 17:22
#6 RE:Zähneknirschen Antworten

Hallo Sandra!
Also meine Haflingerstute knirscht zwar auch mit den Zähnen. Aber das immer nur, wenn gefüttert wird und sie noch nichts kriegt und warten muss.
Allerdings würde ich dir raten die Stelle bei der dein Pferd beim Drüberbürsten mit den Zähnen knirscht einmal genauer zu untersuchen. Fahre mit den Fingern daran entlang und drück fest mit einem Finger hinein. Zeigt sie hier Schmerzreaktionen (Kopf hoch, Augen aufreißen, Ohren zurück) oder versucht sie dir auszuweichen, indem sie mit dem Rücken nachgibt, könnte das vielleicht an Muskelverspannungen durch einen unpassenden Sattel liegen. Ist das der Fall würde ich den Sattel mal von einem Profi anschauen lassen. Natürlich kann es auch nur daran liegen, dass sie kitzelig ist. Aber dann würde sie das wohl auf beiden Seiten haben und nicht nur auf einer...
Liebe Grüße, Nizza

Sandra ( Gast )
Beiträge:

28.02.2005 08:50
#7 RE:Zähneknirschen Antworten

Hallo also meine Stute legt dabei nicht die ohren an und die Zähne hab ich auch gleich anschauen lassen da ist nichts ,schmerzen an der Stelle hat sie auch nicht ich hab sie auch untersuchen lasen.
naja vielleicht legt sich das wieder mit der Zeit .danke für eure Antworten.

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz