Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 856 mal aufgerufen
 Mauke, Ekzeem und andere Hautkrankheiten
Trini ( Gast )
Beiträge:

12.03.2006 20:11
Haarausfall an der Fesselinnenseite Antworten

Hallo, mein Tinker hat in letzter Zeit Haarausfall an der Fessel. Dies äussert sich dadurch, dass es unter dem Fell schuppig ist, dreckig und sich die Puschelhaare lösen und ausfallen. Erst hatte er es hinten auf der Innenseite (am Griffelbein). Dort habe ich ich die Stelle zuerst mit einem Kamillenbad ausgewaschen und danach mit Ringelblumensalbe eingeschmiert. War dann ungefähr eine fingerbreite und daumenlange kahle Stelle. Die Haut war voller weißer Schuppen. Heute habe ich es vorne auch entdeckt am Vorderfußwurzelgelenk. Das Fell ist unten ganz verkrustet und lässt sich rausziehen. Können das Milben sein? Mauke wohl eher nicht, da dies ja mehr in der Fesselbeuge auftritt. An mangelnder Hygiene oder Futtermangel kann es auch nicht liegen. Aber beim Hinfassen an das Bein, muss es wehtun oder mein Tinker ist sehr wehleidig. Habe im Internet etwas über Räupe gelesen, auch eine Milbenart, könnte dies die Ursache sein und wie kann man das behandeln. Mit dem Tierarzt habe ich bislang noch kein Kontakt aufgenommen, mein Puschelvieh ist da etwas ängstlich. Habt ihr einen Rat?

Gast
Beiträge:

12.03.2006 20:18
#2 RE: Haarausfall an der Fesselinnenseite Antworten

Noch was: Könnte es Fußräude sein??

Mooshof Offline

Administrator


Beiträge: 789

13.03.2006 17:25
#3 RE: Haarausfall an der Fesselinnenseite Antworten

Im Moment leiden sehr viele Tinker an Haarlingen und anderen ungebetenen Gästen. Wahrscheinliche ist es die kalte Witterung, die das ganze Ungeziefer in das warm Fell lockt. Auf jeden Fall würde ich mir über den Tierarzt ein einsprechendes Antiparasitikum besorgen. (Sebacil oder Wellcare - ParasitenFrei von Dr. Schaette ist im Moment nicht lieferbar (Rohstoffprobleme)). Ich denke es wäre gut, wenn der Tierarzt mal einen Blick darauf wirft.

Liebe Grüße
Thomas
Mooshof
Wer glaubt gut zu sein - hört auf besser zu werden

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz