Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 601 mal aufgerufen
 Fragen allgemein
Nadine und Finlay Offline

Mooshofgrufti

Beiträge: 166

03.08.2004 14:24
Knubbel an den Hinterbeinen antworten

Hallo Tinkerfreunde!

Beim Bürsten des mordsmässigen Behanges habe ich kürzlich festgestellt, dass Finlay zwei seltsame Knubbel an den Hinterbeinen hat.
Diese sind unter der Haut und etwa Tischtennisballgross (ein wenig kleiner sind sie schon, mir fällt jetzt nur nix ein, was kleiner und rund ist!). Er hat sie an beiden Beinen, es ist total symetrisch, das heisst, bei jedem Bein sind es jeweils zwei Knubbel...sie sind weich, tuen ihm nicht im geringsten weh und befinden sich ein Stück über dem Fesselkopf auf der Hinterseite des Beines.
Es ist schon sehr seltsam , weil es ja so gleich ist auf beiden Seiten..wie lange er das schon hat, kann ich nicht sagen, mir sind sie zumindest noch nie aufgefallen und ich bürsten den Behang eigentlich oft.
Wisst ihr vielleicht was das sein könnte?!

Bin für jeden Hinweis dankbar!

Liebe Grüße
NADINE und FINLAY

Anja ( Gast )
Beiträge:

04.08.2004 21:27
#2 RE:Knubbel an den Hinterbeinen antworten

Huhu,

ich kann dir nur sagen, dass das viele Pferde in kleinerer oder grösserer Form haben. Bei Tinkern ist es mir bisher als besonders gross begegnet. Is nix schlimmes. Aber leider kann ich dir nicht genau sagen was es ist. Man kann es wohl auch kürzen, wenn es zu lang wird.

Aber vieleicht erklärt uns ja hier nochmal jemand, was es genau ist.

Grüsse

Sandra ( Gast )
Beiträge:

05.08.2004 08:04
#3 RE:Knubbel an den Hinterbeinen antworten

Hallo,

Gallen können es nicht sein oder? Wenn schon, sind die nicht weiter schlimm.

Sind die hart oder weich?

Viele Grüße
Sandra

Nadine und Finlay Offline

Mooshofgrufti

Beiträge: 166

05.08.2004 13:09
#4 RE:Knubbel an den Hinterbeinen antworten

Hallo!

Nein, Gallen sind es definitiv nicht...so gleich, wie sie auf jeder Seite vorkommen, ist das sehr unwahrscheinlich.
Sie sind eher weich...unter der Haut eben!

Grüße
NADINE

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<