Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 610 mal aufgerufen
 Mauke, Ekzeem und andere Hautkrankheiten
Kerstin/ Silas /T.J. Offline

Mooshofforum find ich gut

Beiträge: 17

13.08.2004 21:05
Hautprobleme durch falsche Fütterung ? antworten

Kann es sein das mein Tinker plötzlich gegen Futter allergisch reagiert (Hautausschlag) das er schon seit fast einem Jahr bekommt? Könnte es ein Überschuss oder Mangel sein? Hatte ja vorher schon ne Frage hier eingestellt da war ich aber noch kein Mitglied hatte gefragt ob mein Pferd vielleicht ne Sonnenallergie haben könnte: aber irgendwie glaub ich das solangsam nicht mehr denn es hat gestern und heute hier nur geregnet und über nacht ist es wieder viel schlimmer geworden.

Sandra ( Gast )
Beiträge:

14.08.2004 08:42
#2 RE:Hautprobleme durch falsche Fütterung ? antworten

Hallo,

könnte ich mir schon vorstellen. Sind da evtl. Kräuter drin? Es gibt Pferde die z. B. auf Kräuter allergisch reagieren. Warum dann nicht auch auf andere Bestandteile.

Viele Grüße
Sandra

Carmen ( Gast )
Beiträge:

14.08.2004 10:33
#3 RE:Hautprobleme durch falsche Fütterung ? antworten

Hallo,

also, bei uns hatte es der Hund.

Er hat ca. 1,5 Jahre das gleiche Hundefutter bekommen und anfangs war auch alles o.k.. Nach ein paar Monaten dann hat er starke Schuppenbildung am Körper entwickelt, dann Ekzeme und sich schließlich am Ende nur noch gekratzt wie blöde, fast blutig gebissen.

Die TA sagte, es gibt Allergien, die sich schleichend entwickeln.
Die Allergene reichern sich über die Monate, manchmal Jahre im Körper an und irgendwann dann erst kommt die Reaktion.

Wir haben das Futter abgesetzt und nach zwei-drei Wochen war wieder alles verheilt.

Man kann sowohl wie beim Hund als auch beim Pferd einen Allergietest machen lassen.
Zwar ist der nicht ganz billig, aber dann weiß man, was man füttern darf und was nicht.

Auf jeden Fall ist eine Futtermittelallergie nicht abwegig.

Grüße
Carmen

Kerstin/ Silas /T.J. Offline

Mooshofforum find ich gut

Beiträge: 17

14.08.2004 20:58
#4 RE:Hautprobleme durch falsche Fütterung ? antworten

hallo !
Tja solangsam weiß ich auch nicht mehr weiter. Heute meinete der Tierarzt es wäre eine bakterielle Infektion und hat ein antibiotikum gespritzt bin mal gespannt wie es jetzt morgen aussieht wenn es wieder größer geworder ist werd ich wohl ne haarprobe ins Labor schicken. der Ta meinte es sieht nich wie eine allergie aus. Ich bin absolut am ende mit meinem latein keine ahnung was ich noch machen soll sein Hals wird immer schlimmer und ich kann ihm nicht helfen. er benimmt sich auch ganz anders seit er gestern ne nacht in der box war was er ja nicht gewöhnt ist. als ich ihn dann erlösen wollte aus seiner Einzelhaft (hatte zwar ne schöne stute in der nachbar box aber das war wohl egal) da hat er total abgedreht ist gestiegen hat gequickt und wollt abhauen auf die koppel . konnt ihn aber dann zum glück beruhigen aber dann auf der koppel wo er normalerweise jeden gern hat durfte keiner in seine nähe sonst gabs prügel.
???? denke mal die schmerzen und der boxenaufenthalt haben ihm schwer an den nerven genagt obwohl er sonst wirklich die ruhe in person ist

Rebecca ( Gast )
Beiträge:

16.08.2004 13:42
#5 RE:Hautprobleme durch falsche Fütterung ? antworten

Hallo,

kann schon sein das es das Futter ist. Luna bekam das Light energy von Hippolyt. Nachdem ich sie ein paar monate hatte bekam sie Mauke. Habe so ziemlich alles ausprobiert. Dan ahbe ich vor einer Weile das Kraftfutter abgesetzt und nun kann ich zusehen wie die Mauke jeden tag weniger wird. Sie ist schon so gut wie verschwunden.
Luna hat das light energy nicht vertragen.

Ich würde an deiner stelle mal das Kraftfutter weglassen, aber über ein paar wochen. Scchaden wird es sicher nicht. Mehr wie das nix passiert kann nicht passieren. Aber ist eine einfache Methode die nix kostet.

Grüße Rebecca

drücke euch beiden die Daumen das es bald besser wird

Kerstin/ Silas /T.J. Offline

Mooshofforum find ich gut

Beiträge: 17

21.08.2004 20:48
#6 RE:Hautprobleme durch falsche Fütterung ? antworten

Die Hautprobleme bei meinem Dicken haben sich toll gebessert aber irgendwie weiß immernoch niemand was es genau war. Und jetzt im Heilungsprozess sieht es genau aus wie Mauke obwohl es am Hals ist. Hört sich bescheuert an aber es sieht wirklich genauso aus. Der Tierarzt hatte Antibiotikum gespritzt ich hab das Kraftfutter reduziert und desinfizierendes Wundspray auf die Stellen gesprüht und das hat geholfen, die Wunden heilen jetzt alle ab. Zum Glück !!!!

«« Warzen
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<