Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.099 mal aufgerufen
 Mauke, Ekzeem und andere Hautkrankheiten
Astrid ( Gast )
Beiträge:

27.08.2004 07:03
Warzen Antworten

Hallo,
Weiß jemand ein Mittel gegen Warzen (außer: bei Vollmond ein Stück Fleisch vergraben ;-))? Beim meinem Dicken bildet sich ausgerechnet in der Gurtlage ein ca. 3 mm kleines, undefinierbares Ding. Scheint ihm auch unangenehm zu sein. Oder könnte es evt.wildes Fleisch sein? Erst dachte ich, es wäre eine Scheuerstelle und bin eine ganze Zeit ohne Sattel geritten, da der Sattelgurt die Stelle sofort wieder aufgescheuert hat. Es sah auch auf den ersten Blick so aus, als wenn sich Schorf bildet. Der TA möchte keine Probe nehmen, weil er die Wunde nicht noch größer machen will. Er vermutet, dass es eine Talgdrüsenverstopfung sein könnte. Aber dann bildet sich doch kein Hautanhängsel?! Genau betrachtet könnte es jedenfalls ne Warze sein. Er hat an ein oder zwei anderen, nicht so sensiblen Stellen auch schon warzenähnliche Gebilde. Jedenfalls helfen weder Zink-, noch Betaisodonna-, noch Lebertransalbe. Kann ich eine handelsübliches Mittel gegn Warzen aus der Apotheke nehmen? Oder müssen die Dinger weggeschnitten werden?

Viele Grüße

Astrid

Nicole ( Gast )
Beiträge:

27.08.2004 08:57
#2 RE:Warzen Antworten

Bei dem Wallach meines Stallbesitzers, der leider von Sarkoiden stellenweise so voll saß, dass er wie ein STreuselkuchen aussah, habe ich kurzerhand das Warnter aus der Apotheke genommen. Allerdings war es bei uns klar, dass es sich um Warzen handelt, ansonsten sollte man das Zeug nämlich nicht benutzen. Bei ihm waren die Warzen allerdings schon sehr groß und hoch und sahen eher aus wie die Kastanien, also total verhornt. Bei zwei oder drei kleinen, frischen Warzen hat das Wartner gut geholfen. Die Warzen werden vereist, das wilde Fleisch stirbt ab und irgendwann fällt die Kruste runter. Bei den großen Dingern hat es nicht geholfen.

Du solltest allerdings vorher vielleicht noch einen anderen TA draufsehen lassen, denn wenn es wirklich eine verstopfte Drüse ist, machst du mit Warzenmitteln mehr kaputt als heile.

«« Mauke Tip
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz