Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.255 mal aufgerufen
 Probleme/Fragen zur Ausbildung
Gaia ( Gast )
Beiträge:

27.12.2004 15:36
Wie die ersten Ausritte gestalten? Antworten

Hallo,
meine kleine hat zwar noch gut 1,5 Jahre Zeit bis zum Reiten, sie ist erst 2,5 Jahre alt. Aber ich hab mich grad viel mit Pferdeausbildung beschäftigt. Ich mache alles mögliche, dann bin ich beim ersten reiten u dann gehts an den Ausritt. Aber wie verhalte ich mich bei den ersten Ausritten? Welches tempo? mit anderem Pferd oder allein?
wär dankbar für ein paar tipps.
liebe grüße Gaia

Tina&Danny Offline

Mooshoffan

Beiträge: 81

28.12.2004 08:31
#2 RE:Wie die ersten Ausritte gestalten? Antworten

Hallo,
Habe das erste Mal gerade hinter mir. Ich kann nur raten mach Dich nicht verrückt!!
Bei uns war es total unspektakulär. Folgende Schritte bis zum Ausritt im Gelände hab ich beachtet:
1) Zu Anfang habe ich viel Bodenarbeit gemacht, sowie Longieren (gut für das Hören auf Stimme)
2) Dann habe ich ihn nach und nach an Sattel und Trense gewöhnt.
3) Bevor ich das erste Mal aufgestiegen bin habe ich, da ich nicht die leichteste bin, eine leichte Person aufsteigen lassen und ihn mit Reiter Longiert.
4) Meine ersten Ritte und das Üben der Zügelhilfen habe ich auf dem Platz vorgenommen, als ich allerdings merkte, dass es ihm langweilig wurde bin ich mit einem Begleitpferd ( wichtig- ruhig, gelassen, sicher) eine kleine Runde ins Gelände.
5) Jetzt dehnen wir unsere Ritte immer mehr aus, gehen mit mehreren Pferden, üben vorne zu gehen.. usw.

Viel Spass

Liebe Grüße Tina

\"Thig madainn shoilleir an dèidh gach oidhche doirche. \"
\"Auf jede düstere Nacht folgt ein strahlender Morgen\"

Jessika & Guinness Offline

Mooshoffan

Beiträge: 91

28.12.2004 17:39
#3 RE:Wie die ersten Ausritte gestalten? Antworten

Hallo!
Mir wurde empfohlen, einen Fahrradfahrer vorweg zu schicken und hinterher zu reiten. Klappte bei uns prima! Ein Fahrrad scheut vor gar nichts und durch das Gespräch mit dem Radfahrer, entsteht eine enspannte Atmosphäre.

Liebe Grüße,
von Jessika & Guinness

Nicole Helmken ( Gast )
Beiträge:

30.12.2004 09:56
#4 RE:Wie die ersten Ausritte gestalten? Antworten

Optimal ist natürlich, wenn du ein ruhiges Begleitpferd hast, am besten eines, das im Rang über deinem Pferd steht, so dass es sich voll drauf verlassen kann: was Chef tut, ist richtig. Bei meinem Freund habe ich es so gehalten, dass ich die ersten male zu Fuß mitgelaufen bin (allerdings wegen ihm als Reitanfänger, nicht wegen dem Pferd), aber das eignet sich für junge Pferde auch. Man muss ja nicht unbedingt führen, aber es gibt schon Sicherheit, wenn jemand zur Not schnell zupacken kann und das Pferd kennt die Situation Geführt werden schon.

Es gibt natürlich noch so arme Socken wie mich, für die immer keiner Zeit hat. Ich habe die ersten Ausritte ins Gelände alleine unternommen (max. 20 Minuten im Schritt) und binn jedes mal abgestiegen, wenn was war. Ist aber nicht zu empfehlen, kann genausogut ins Auge gehen. Ich hatte nur das unverschämte Glück, ein sehr cooles Pferd zu haben, das mir 100% vertraut.

Gaia ( Gast )
Beiträge:

30.12.2004 19:00
#5 RE:Wie die ersten Ausritte gestalten? Antworten

Dankeschön für eure Tips und Ratschläge. Scheint ja wirklich nicht soo kompliziert zu sein.
Naja, jetzt soll sie erst mal noch Kind sein und sich weiter mit Spaziergängen mit mir begnügen.
Grüße

Gast
Beiträge:

29.01.2005 18:21
#6 RE:Wie die ersten Ausritte gestalten? Antworten

Ich reite meinen Tinker grad an und war mit ihm heute das dritte mal im Gelände. Habe ihn die letzen Monate longiert damit er Sattel und trense kennenlernen konnte! Als er hier kein mißtrauen mehr zeigte, habe ich mich draufgesetzt und bin eine Runde im Schritt auf dem Platz geritten, das habe ich ein paar mal so gemacht bevor ich vor einer Woche das erste mal ins Gelände gegangen bin! Ich hatte noch eine Freundin dabei die mit ihrem Erfahrenen Pferd voran ritt--> wir also hinterher! James war total locker und entspannt! Als wenn er sein lebenlang nichts anderes gemacht hat! Reite auf keinen Fall allein los, wenn du jemand dabei hast bist du wesentlich sicherer! Ich habe mir dann noch gesagt: wenns gar nicht geht steig ich eben ab und führe, dazu kam es aber gar nicht da james total ruhig ging! Mittlerweihle trabt er auch schon ganz fleißig und er geht von mal zu mal besser! Ich habe auf diese weise alle meine Pferde zugeritten und es ist nie was schief gegangen wünsche dir und deinem Pferd alles gute und viel spaß

Gaia ( Gast )
Beiträge:

01.02.2005 23:14
#7 RE:Wie die ersten Ausritte gestalten? Antworten

Hallo,
da bin ich ja wirklich mal gespannt!! Ach wenns doch schon so weit wäre...
Aber es ist so schön, zu sehen wie ein Pferdchen groß wird.
Ich habe ja schon mit dem Fahren vom Boden begonnen, sie lernt so schnell und ist total begeistert, wenns irgendwas neues gibt.
liebe Grüße

Mercedes41 ( Gast )
Beiträge:

02.02.2005 15:39
#8 RE:Wie die ersten Ausritte gestalten? Antworten


Hallo Jerome,
warum meldest

Regina

P.S. Meinem Carlos geht es gut,sind schon 2 X zum Strand gefahren.

Mercedes41 Offline

Neu in diesem Forum

Beiträge: 9

02.02.2005 15:49
#9 RE:Wie die ersten Ausritte gestalten? Antworten

Ups,war nicht Eingeloggt.

Regina
Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied,also werfe ich noch ein Stück Holz ins Feuer.

Mercedes41 Offline

Neu in diesem Forum

Beiträge: 9

02.02.2005 15:52
#10 RE:Wie die ersten Ausritte gestalten? Antworten

Na heute bin ich wohl zu blöd,das liegt am Wetter.

Also Jerome,warum ohne Namen? Das ist doch doof,hier beißt ja keiner*Scherz*

Also bis bald.
Regina
Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied,also werfe ich noch ein Stück Holz ins Feuer.

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz