Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 846 mal aufgerufen
 Fragen, Anregungen allgemein
Rebecca Offline

Mooshoffan

Beiträge: 67

15.02.2005 12:08
@Thomas fragen zur Fütterung Antworten

Hallo Thomas
Ich habe noch mal eine Frage zur Fütterung meiner jetzt 4jährigen Tinkerstute Luna.
Seit ich nach einem Fütterungstipp von dir vom letzten Jahr, die Mauke nun fast auf null habe bin ich eigentlich zufrieden.
Luna bekommt 3mal am Tag Karotten ( insgesamt 25Kg pro Woche) und das NHC Mineral.
Natürlich noch Heu. 1 mal pro Woche habe ich 30 Minuten Reitunterricht und ansonsten gehen wir viel ins Gelände, spazieren oder longieren. Damit bin ich jetzt ganz gut gefahren. Im April möchte ich sie aber zum einfahren bringen und da wird sie ja nun noch mehr gefordert. Jetzt stellt sich mir die Frage ob ihr dann ihr Futter noch ausreicht, oder ob ich jetzt doch anfangen sollte etwas Kraftfutter zu geben.
Bin mir ziemlich unsicher, weil wir bis jetzt mit der Heu - Gelberüben – Methode gut gefahren sind und sie sich wirklich prächtig entwickelt hat. Ich möchte natürlich nicht das die Futterration für die Belastung zu gering wird, andererseits hatte sie die Mauke am Anfang wegen Überfütterung ( war damals noch auf dem Warmbluttrip und jeder hat mir Kraftfutter aufgeschwätzt) bekommen und das möchte ich nicht noch mal.

Hast du einen Tipp für mich

Danke Rebecca

Mooshof Offline

Administrator


Beiträge: 789

16.02.2005 05:34
#2 RE:@Thomas fragen zur Fütterung Antworten

Hallo Rebecca

Ich würde mir hier keine grauen Haare wachsen lassen. Die Ausbildung Deines Pferdes vor der Kutsche muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass sie nun mehr Kraftfutter braucht. Du hast sie ja bereits gut unter dem Sattel trainiert - sie dürfte nun das Einfahren gut überstehen. Muss sie da wirklich erheblich mehr leisten kann man das Kraftfutter leicht erhöhen, da es der Körper auch gut verarbeitet und die Gefahr relativ gering ist, dass Deine Stute Mauke bekommt. Vorher die Kraftfuttermenge z steigern macht aber keinen Sinn.

Viele Grüße
Thomas
Mooshof
Wer glaubt gut zu sein - hört auf besser zu werden

Rebecca Offline

Mooshoffan

Beiträge: 67

16.02.2005 07:18
#3 RE:@Thomas fragen zur Fütterung Antworten

Danke Thomas,

dann werde ich erstmal alles so beibehalten wie gehabt.

Grüße
und einen schönen Tag

Rebecca

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz