Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.192 mal aufgerufen
 Fragen, Anregungen allgemein
Sabine und Jack Offline

Mooshoffan

Beiträge: 44

09.03.2005 08:32
Jack frißt Scheiße Antworten

Hallo Tinkerfreunde,

ich habe letzten Samstag beim Ausreiten mit Entsetzen festgestellt, dass mein Jack nicht nur an herumliegenden Pferdeäpfeln schnuppert und drüber äpfelt, sondern diese auch frisst (hat er vorher noch nie gemacht). Auf welchen Mangel könnte das hindeuten oder ist das nur wieder eine blöde Angewohnheit von ihm. Ich dachte eigentlich immer, er wäre optimal versorgt. Aber nachdem ich das am Samstag beobachtet habe, mache ich mir doch Gedanken, ob ihm vielleicht doch irgendwas fehlt. Er wird folgendermaßen gefüttert: Jack bekommt zweimal täglich reichlich Heu, morgens Weizenkleiebrei, abends ca. 250 bis 300 gr. Nösenberger Isi & Co (sehr hoch mineralisiert) und Karotten. Salzleckstein hat er zur Verfügung. Zwei- bis dreimal pro Woche (in der Zeit des Fellwechsels) bekommt er Mash mit zusätzlich Vitamin E und Selen. Extra Mineralfutter gib ich ihm nicht, da das Nösenberger eh schon hoch dosiert ist. So füttere ich ihn schon, seit ich ihn habe und hatte bisher keine Probleme. Er ist fit und aufgeweckt und hat ein glänzendes Fell. Zur Haltung muss ich sagen, dass er täglich von morgens bis abends Koppelgang hat (Box nur nachts).

Liebe Grüße aus der Holledau
Sabine und Jack

Sandra (Nino) Offline

Mooshofgrufti

Beiträge: 224

09.03.2005 09:47
#2 RE:Jack frißt Scheiße Antworten

Hallo Sabine,

im Endeffekt denke ich, wird Dir ein Blutbild Klarheit darüber gibt, was ihm fehlt.

Normalerweise deutet Kotfressen auf einen Nährstoffmangel hin. Ich kenne aber auch Pferde, die dies aus Langerweile tun. Allerdings wenn Dein Jack erst jetzt angefangen hat damit, ist ersteres wohl wahrscheinlicher.

Viele Grüße
Sandra

Astrid ( Gast )
Beiträge:

16.03.2005 13:16
#3 RE:Jack frißt Scheiße Antworten

Hallo Sabine,

Mein Shettywallach hat es im Sommer auch mal gemacht. Hab darauf hin die Blutwerte untersuchen lassen, wonach kein Nährstoffmangel bestand. Meine TÄ sagte mir auch, dass es bei Hengsten oder Wallachen schon mal eine Dominanzgebärde sein kann. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass es evt. ein Mangel an B-Vitaminen sein könnte. Jetzt in Zeiten des Fellwechsels wohl wahrscheinlich. Ich habe das Mineralfutter etwas höher dosiert und Bierhefe zugefüttert. Seitdem habe ich es bei ihm nicht mehr beobachtet, kann aber nicht 100%ig sagen,dass er damit aufgehört hat. Laut TÄ soll es jedenfalls keine besonders schlimme Sache sein.

Eine Frage, kann es sein, dass man normalerweise mehr von dem Kraftfutter füttern müßte und dass Du deshalb etwas unterdosiert bei den Mineralstoffen bist? Die Menge kommt mir nämlich etwas niedrig vor. Würde das nochmal überprüfen und ggf, Mineralfutter zugeben.

Viele Grüße

Astrid

Sabine und Jack Offline

Mooshoffan

Beiträge: 44

16.03.2005 15:43
#4 RE:Jack frißt Scheiße Antworten

Hi Astrid,

danke für deine Antwort. Das mit dem Dominanzgehabe kann ich mir bei meinem Jack schon gut vorstellen, da er überhaupt ziemliche Hengstmanieren an den Tag legt (wie schon gesagt, er schnuppert und markiert andauernd, so dass ich manchmal glaube bei seinen Vorfahren war irgendwo ein Hund dabei). Vielleicht hat er das ja schon immer, dass er Pferdeäpfel frisst, aber wie gesagt, mir ist es erst vor kurzem aufgefallen. Das Müsli ist - wie du richtig festgestellt hast - weniger als die empfohlene Menge. Aber er bekommt ja zusätzlich Heu, Gras, Karotten, Mash, Weizenkleie und ich bin bisher mit dieser Fütterung immer „gut gefahren“. Naja, werde das ganze noch ne Weile beobachten und wenn er nicht damit aufhört, doch noch mal ein Blutbild erstellen lassen um seine Fütterung noch besser zu optimieren.
Vielen Dank für Eure Antworten.

Liebe Grüße aus der Holledau
Sabine und Jack

Mooshof Offline

Administrator


Beiträge: 789

16.03.2005 21:33
#5 RE:Jack frißt Scheiße Antworten

Ich habe nun angenommen, dass Jack ein Gewicht von 600 kg hat und er zusätzlich noch 8 kg Heu/Tag (sonnengetrocknet und sehr gute Qualität) frisst. Die Tabelle der Futterzusammensetzung habe ich von Nösenberger. Ich habe dann die Tabellen er Arbeitsgemeinschaft für Wirkstoffe in der Tierernährung e.V. und die Tabellen von Prof. Coenen herangezogen. Folgende Werte habe ich nun für Dich.

Fütterungsbed. Unterversorgung

Vitamin A -30% insges. ca. 14.200 IE Vit. A
Vitamin B1 -62 % insges. ca. 30 mg Vit. B1
Vitamin B12 -100 % insges. ca 420 mcg Vit. B12
Folsäure -81 % insges. 26 mg Folsäure
Kupfer -61 % insges. 50 mg
Pantothensäure -76 % insges. 49 mg

gänzlich fehlen:

Lecithin, Vitamin K, Inosit, Vitamin C und Vitamin B 12.

Viele Grüße
Thomas
Wer glaubt gut zu sein - hört auf besser zu werden

melanie +jack Offline

Neu in diesem Forum

Beiträge: 3

06.06.2005 23:38
#6 RE:Jack frißt Scheiße Antworten

hALLO habe noch nie gesehen das meine scheiße fressen ich habe auch einen Jack lg melanie+jack das ist er 3 jahre und 3 mon alt
"Das Gold der fahrenden Leute klimpert und glänzt nicht, sondern schimmert in der Sonne und wiehert in der Nacht!

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz