Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.082 mal aufgerufen
 Mauke, Ekzeem und andere Hautkrankheiten
TanjaL. ( Gast )
Beiträge:

18.03.2005 20:49
Mauke wird immer schlimmer!!( Text ist lang) Antworten

Hallole an alle!
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.Mein Stinker hat schon immer mal etwas Mauke gehabt, er ist auch lange Zeit davon geheilt gewesen.Aber jetzt seit einiger Zeit wird die Mauke immer mehr.Jeden tag hat er eine neue Stelle.Das hat er aber nur an den Hinterfüßen.Hinten linke ist besonders schlimm.Als ich vor drei Monaten in den neuen Stall eingezogen bin, hatte er auch noch Mauke, die besserte sich aber sehr rasch, denn im neuen Stall haben wir keinen Matsch mehr.Nun wie gesagt sprießt die Mauke jetzt.Und ich bekomme sie mit nichts in den Griff.Am MOntag kommt der TA.Ich lasse mal ein Blutbild machen vielleicht finden wir da etwas.Was meint ihr soll ich da alles testen lassen.Was ihr vielleicht auch noch wissen wollt,kalle bekommt 3x am Tag einen viertel Zahnbechen voll Futter(wenn es überhaupt so viel ist, und nur das er was im Trog hat wenn gefüttert wird)und 3x mal Heu.(Qualität ist sehr gut).Von mir bekommt er dann noch Karotten.Dann bekommt er noch von mir(das bekommt er jetzt erst seit wir in dem neuen Stall stehen)2 handvoll eingeweichte heucobs.(Pre Alpin protein light).Achja und Winterbigs von Masterhorse.Aufder Weide ist zur zeit fast kein Gras, also das dürfte auch nicht das Problem sein.Nun ich denke nicht das es an der Fütterung liegt.Oder???Was mir auch aufgefallen ist, das er sich immer öfters an den vorderen Beinen beißt.Könnten das auch Milben sein?Wenn ja kann man die mit bloßem Auge sehen oder wie stellt man die fest?Ich hoffe ihr könnt mir meine Fragen beantworten.Ach und die Maukestellen die desinfiziere ich und mache diverse Salben drauf(alle gegen Mauke)aber nichts hilft.Ich habe auch noch das Zusatzfutter von Thomas aber das frißt er nicht, ich weiß nicht wie ich es ihm geben soll(HOFFNUNGSLOS).
Normalerweise sind unsere Tinker doch verfressen aber ich habe da anscheinend einen Schleckhaffen erwischt.
Ich wünsch euch noch ein schönes Wochennede.
Grüßle Tanja Und Kalle

Mooshof Offline

Administrator


Beiträge: 789

18.03.2005 21:47
#2 RE:Mauke wird immer schlimmer!!( Text ist lang) Antworten

Hallo Tanja

Welche Zusatzfuttter hast Du und wie verabreichst Du es?. Natürlich können auch Milben oder Haarlinge der Auslöser hierfür sein. Haarlinge kann man eigentlich mit dem bloßen Auge erkennen - aber man muss schon genau hinsehen und richtig in den Haarwurzeln wühlen.

Das Mineralfutter fressen sie eigentlich sehr gerne ich gebe es aber immer mit dem restlichen Futter dazu - also nicht seperat. Ein Schuss Omega Öl und notfalls ein wenig Honig oder Zuckersirup. Evtl. fängst Du mit kleinen Dosierungen an.

Ich habe in unserer Produktpalette auch ein flüssiges Mineralfutter. Notfalls kann man dies auch per Spritze ins Maul geben. Zwar ist der Vitamincocktail nicht so hochwertig aber eine Hauptversorgung kann ich sicherstellen.(gibt es in 1 Liter oder 5 Liter) Es heißt NutriBoost und ist von NutriScience. (siehe http://www.nutriscience-germany.de)

Ruf mich einfach an, gerne kläre ich mit Dir die einzelnen Komponenten ab und ich bin sicher - wir finden einen Weg. Also zögere nicht mich zu nerven.

Telefon 0172-8925265 (Denke daran dieses Wochenende habe ich Schnupperwochenende und daher am Besten ab ca. 18 Uhr bis 22 Uhr)

Viele Grüße
Thomas
Wer glaubt gut zu sein - hört auf besser zu werden

TanjaL. ( Gast )
Beiträge:

18.03.2005 22:53
#3 RE:Mauke wird immer schlimmer!!( Text ist lang) Antworten

Hallo Thomas!
Danke für deine schnelle Antwort.Das Zusatzfutter das ich habe, das habe ich mal bei dir bestellt.Das war mit der Maukecreme zusammen(leider fällt mir der namen jetzt nicht ein.davon habe ich am anfang wenig gegeben da ich ja weiß das mein Stinker schleckig ist.Wegen dem Mineralfutter ich habe ja ein Mineralfutter, das sind die Winterbigs von Masterhorse(auch das einzigste was mein ,,kleiner" frißt.Was meinst du, was soll ich im Blut testen lassen?Wenn ich die Ergebnisse von dem Blut habe, dann komme ich gerne auf dein Angebot zwecks telefonieren gerne zurück,wenn es dir da dann noch recht ist.Aber nur noch eine Frage, meinst du das kann von den protein armen Heucobs kommen?
Danke und Gute Nacht
Grüßle tanja und Kalle

TanjaL. ( Gast )
Beiträge:

18.03.2005 22:57
#4 RE:Mauke wird immer schlimmer!!( Text ist lang) Antworten

Hallo!
Ich bins nochmal.Habe vergessen zusagen, das ich m,it allen Tricks schon versucht habe, Zusatzfutter in meinen Stinker hinein zubekommen.Von Honig über Traubenzucker bis banane.Sobalt er etwas davon schmeckt, dann rührt er ncoh nicht mal sein normales Futter an geschweige denn Karotten.
Grüßle tanja und kalle

nicki Offline

Neu in diesem Forum

Beiträge: 4

21.03.2005 21:46
#5 RE:Mauke wird immer schlimmer!!( Text ist lang) Antworten

Hallo Tanja,

hast du schon mal versucht, dein zusatzfutter in apferlmuß zu verstecken?
bei mir is es gegangen..... viel glück

liebe grüße
nicki

TanjaL. ( Gast )
Beiträge:

23.03.2005 13:55
#6 RE:Mauke wird immer schlimmer!!( Text ist lang) Antworten

Hallo!
@Niki:Nein das habe ich noch nicht versucht.Werde ich aber gleich mal versuchen.Aber ich habe noch nie so ein schleckiches Pferdchen gesehen wie meiner.Danke für den Tip.
Grüßle Tanja und kalle

Nicole Helmken ( Gast )
Beiträge:

23.03.2005 16:37
#7 RE:Mauke wird immer schlimmer!!( Text ist lang) Antworten

Als ich meiner Dicken mal Zink als Kur zufüttern musste blieb mir nichts anderes übrig, als die winzigen Zink-Pellets einzeln in einen halben Apfel zu stecken. Aber auch nicht zu viele, dann hat sie es nicht mehr genommen. Auf diese Weise habe ich sehr viele "vergnügliche" Winterabende im Stall verbracht und mein Verbrauch an Äpfeln ist um ca. 150% gestiegen :)

Als Alternative hätte ich da noch Zuckerrübensirup (klappt bei meiner leider nicht) oder (wenns geht) das Zeug in etwas lauwarmen Malzbier auflösen und übers Futter gießen, bzw. gleich mit der Spritze ins Maul geben.

Sandra (Nino) Offline

Mooshofgrufti

Beiträge: 224

24.03.2005 13:43
#8 RE:Mauke wird immer schlimmer!!( Text ist lang) Antworten

Hallo,

in Rübenschnitzeln oder Mash kann man auch vieles verstecken. Ist
vielleicht einfacher als die Peletts in Äpfel zu spicken.

Viele Grüße
Sandra

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz