Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 767 mal aufgerufen
 Probleme/Fragen zum Reiten
Alex Offline

Mooshoffan

Beiträge: 81

29.04.2006 15:51
Wanderritt Antworten

Hi,

wir wollen Ende Mai einen dreitägigen Wanderritt mit unsern Tinkern unternehmen. Es ist der erste mit den eigenen Pferden. Es soll kein Gewaltmarsch werden, sonder sehr gemütlich. Ich denke vormittags 2 Stunden und nachmittags zwei Stunden. Wir reiten momentan jeden bis jeden zweiten Tag und gehen fast nur Berge (eine halbe bis eine Stunde). Was denkt ihr, reicht das an Training für diesen Wanderritt (dort ist es nicht sehr hügelig)? Oder wie habt ihr eure Pferde auf so einen Ritt vorbereitet. Mag vieleicht eine dumme Frage sein, ich bin mir einfach ziemlich unsicher. Ach ja, unsere beiden sind Freizeitpferde, die nur im Gelände geritten werden und im Offenstall stehen.

Danke für eure Antworten
Alex

sanchoziska ( Gast )
Beiträge:

29.04.2006 17:57
#2 RE: Wanderritt Antworten

Hallo, also wir waren schon ein paar mal mit unseren Tinkern im Altmühltal.Da waren wir auch so um die 4 Stunden unterwegs - mal am Stück mal aufgeteilt.Unsere hatten null Müdigkeitserscheinungen.Sie werden zu Hause 3 - 4 mal die Woche ca. 1,5 Stunden geritten.Das hat also super ausgereicht - bewegt werden sie aber jeden Tag.Dieses Jahr wollen wir in die Lüneburger Heide - freuen uns schon riesig!!!! Wünsche Euch viel Spaß Franziska

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz