Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 676 mal aufgerufen
 Fragen, Anregungen, Mitteilungen usw.
Nadine und Finlay Offline

Mooshofgrufti

Beiträge: 166

04.05.2006 13:32
Tinker explodiert förmlich Antworten

Hallo!

Nun muss ich hier doch mal nach "Erfahrungsberichten" fragen!
Finlay ist nun sieben Jahre alt (naja, ungefähr, ist ein echter Ire...). Inzwischen braucht er ein Gebiss in 17,5cm ....wir haben mit 15,5cm angefangen, das war vor drei Jahren, als ich ihn angeritten habe.
Er hat gute 160cm Stockmaß und ist schon wieder überbaut!
Laut TA stimmt das Alter auch...aber wann ist mal Schluss mit wachsen?!
Langsam wird es mit Gebissen echt problematisch, wobei ich einen sehr guten Westernausstatter an der Hand habe, der mir Snaffles bis 18,5 cm besorgen kann...von dieser Seite her bin ich jetzt schon beruhigter!
Aber wo will der Bursche denn noch hin?!
Bis wann sind eure Tinker so gewachsen?!

Liebe Grüße
NADINE und Riese FINLAY

Gipsy Offline

Mooshoffan


Beiträge: 76

04.05.2006 15:22
#2 RE: Tinker explodiert förmlich Antworten

Hallo Nadine,

grins, das Gleiche frage ich mich bei meinem Wallach eigentlich auch täglich. Er ist mittlerweile gute 8 Jahre alt, was der TA mir auch bestätigt und trotzdem habe ich ständig das Gefühl dass er immer noch wächst. Muß auch ständig sein Kopfstück größer stellen, da der Schädel größer wird.
Habe nun vor den Dicken auf gebisslos umzustellen. Heute abend kommt jemand zum Anpassen des "Glücksrads" vorbei. Bin mal gespannt aber so geht das ja auch nich weiter.

Liebe Grüße
Kerstin und die Eifeltinker

***
Unser Kopf ist rund, damit unser Denken die Richtung ändern kann.

Hoppelreiter ( Gast )
Beiträge:

04.05.2006 19:34
#3 RE: Tinker explodiert förmlich Antworten

Hallo Nadine!
Nun kann auch ich Dir mal antworten,hihi.
Also damals ist ja bei mir im Stall n Tinkerfohlen zur Welt gekommen.Das Stütchen wurde später in liebevolle Hände verkauft.Jetzt ist sie 4Jahre alt und ist schon 1,65m groß.Also die Mutter kam auch aus Irland.Und da ja nicht nur Tinkerhengste zu Gange gehen,könnte auch ein Shire der Papa sein.Vielleicht ist es bei Deinem auch so?Also die Stute hat auch die typische Shire-Haltung.Schau mal das Exterieur Deines Pferdes genauer an,wenn er mit alle viere steht.geht die Hinterhand etwas nach hinten?
Liebes Grüßle,Manu mit Schirano& Co.

Luna_0811 Offline

Neu in diesem Forum

Beiträge: 1

09.05.2006 18:45
#4 RE: Tinker explodiert förmlich Antworten

Hallo,
wir haben das Tinkervideo und dort sagt man, das wenn die Tinker gut gepflegt werden, so bis zum 6 oder 7 lebensjahr (glaub ich ) wachsen werden.
Also müsste es bald aus sein mit dem wachsen.

liebe Grüße von uns aus dem Norden

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz