Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.318 mal aufgerufen
 Probleme/Fragen zur Ausbildung
Evey ( Gast )
Beiträge:

05.06.2006 14:15
Galopp mit Tinkerstute Antworten

Hallo!
Meine Tinkerstute ist allgemein unter dem Sattel sehr faul. Mein Problem ist nun das ich sie überhaupt nicht zum galoppieren bringe, egal ob mit Gerte oder Sporen, eher fängt sie zu bocken an. An der Longe ist sie sehr fleißig und galoppiert auch sofort an (ohne Reiter). Sie ist 6 Jahre alt und seit ca einem Jahr unter Beritt.
Weiß echt nicht mehr weiter!
Danke für eure Hilfe!!
Grüße Evey

Nicole Helmken ( Gast )
Beiträge:

05.06.2006 19:03
#2 RE: Galopp mit Tinkerstute Antworten

Wenn sie an der Longe problemlos galoppiert liegt das Problem offensichtlich am Reiter. Man macht ja gerne mal so Fehlerchen wie das Gewicht falsch zu verlagern, die Beine nicht richtig hinzulegen, das Pferd nicht richtig einzustellen (Schulter blockieren) oder Millionen anderer Dinge. Vielleicht kann sie auch im Galopp einfach das Reitergewicht noch nicht richtig ausbalancieren.

Meine Stute ist ebenfalls extrem faul, und sobald ich mir beim angaloppieren auch nur den kleinsten Fehler leiste quittiert sie das damit, einfach nicht anzugaloppieren. Dafür kann ich sie aber nicht verantwortlich machen, sondern nur mich.

Ich kann dir nur empfehlen, dir einen guten Reitlehrer zu suchen, der mit dir auf Fehlersuche geht und dich evtl. auch mal an der Longe reiten lässt. Dazu viel im Gelände möglichst geradeaus galoppieren. Und natürlich bitte prüfen, ob der Sattel noch passt - buckeln ist eigentlich ein Zeichen, das oft durch schmerz ausgelöst wird.

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz