Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 746 mal aufgerufen
 Fragen allgemein
Judith ( Gast )
Beiträge:

04.03.2005 18:15
Zähne Antworten

Hallo!

Ich wollte mal fragen, wer sich beim Pferd die Zähne anschaut? Nur der TA? Mir hat mal jemand erzählt, dass machen auch Hufschmiede bzw. Hufpfleger. Stimmt das? Von wem sollte man es am besten machen lassen und wie teuer ist das Nachgucken? Vielleicht könnt ihr ja mal ein paar Erfahrungen berichten.

Vielen Dank und lieben Gruß,
Judith

Nicole Helmken ( Gast )
Beiträge:

06.03.2005 09:33
#2 RE:Zähne Antworten

Normalerweise macht das der TA. Es gibt aber auch spezielle Pferde-Dentisten - das müssen wiederum nicht unbedingt Tierärzte sein. Daher dürfen sie auch keine Sedierung geben, die ja oft nötig ist, damit das Pferd ruhig bleibt. Besonders gut sind natürlich Tierärzte, die sich auf Pferdezähne spezialisiert haben - sind aber schwer zu finden.

Zähne nachsehen ist bei mir eigentlich immer 2x im Jahr inklusive, wenn der TA zum impfen kommt. Dafür nimmt er nichts extra. Müssen die Zähne behandelt werden, kommt es immer auf den Aufwand an. Für "normale" Fälle sind so ca. 80-100 Euro üblich.

Ob ein Hufschmied oder Hufpfleger die nötige Ausbildung haben??? Mag auch vorkommen. Würde ich mich aber nicht drauf verlassen.

Susanne & Calli Offline

Mooshoffan


Beiträge: 59

06.03.2005 10:28
#3 RE:Zähne Antworten

Also meine TA schaut auch nach den Zähnen, z.B. bei meinem Calli hat sie kontrolliert ob er sog. "Wolfszähne" hat, die evtl. beim jetzt anstehenden Start seiner Ausbilung Probleme machen könnten.
Aber meine TA gibt selber zu, dass sie die Zahnbehandlung lieber einem Spezialisten überlässt, sprich sie schaut nur rein, wenn aber was zu machen ist, verweißt sie auf einen Kollegen, der sich auf Zähne spezialisiert hat.
Ich find das gut und sehr ehrlich.
Liebe Grüße,
Susanne & Calli

Jessika & Guinness Offline

Mooshoffan


Beiträge: 91

07.03.2005 10:04
#4 RE:Zähne Antworten

Hallo!
Ich habe Guinness`s Zähne bei der AKU kontrollieren lassen, die war im April und es war alles ok. Im November kam dann ein Pferdedentist und hat die Zähne kontrolliert. Ich habe 55,00 Euro bezahlt und er arbeitet nur mit Handgeräten. Guinness war sehr brav und der Dentist sehr ruhig und lieb. Sicherlich, er darf nicht sedieren aber ich würde immer wieder den Dentisten bestellen. Mit Elektobohrern kann man auch mal fix abrutschen und dann..., die Handgeräte sind auch streßfreier und manche TA sedieren obwohl es gar nicht unbedingt sein müßte. Ich bin voll zufrieden mit ihm.

Liebe Grüße,
Jessika

«« Einstreu
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz