Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 732 mal aufgerufen
 Fragen, Anregungen, Mitteilungen usw.
Katharina ( Gast )
Beiträge:

31.07.2004 18:30
Sauber Mähne/Schweif??? antworten

Hallo,
ich habe eine Tinkestute, die weiße Mähne, Puscheln und Schweif hat, naja im moment ist Mähne, Schweif und Puscheln alles andere als weiß. Sieht alles eher beige aus. Habt ihr vielleicht Tipp's und Trick's wie man des wieder weiß bekommt? Ich wäre sehr Dankbar über eure Antworten.

Viele Grüße
Katharina & Luna

Anke und Amida Offline

Mooshoffan

Beiträge: 42

31.07.2004 18:52
#2 RE:Sauber Mähne/Schweif??? antworten

Ja ja, das leidige Thema mit den beigen Behängen - meine Stute läuft auch gerne mit eher gelblichen Puschen herum, hat zum Glück schwarze Mähne und Schweif.

Es gibt da mehrere Möglichkeiten, das Weiß wieder hervor zu bringen, wobei einige die Haut stark reizen können, und deshalb nur zu Showzwecken eingesetzt werden sollten:
- das gute alte Persil
- Schmierseife
- Gardinenweiß (!) oder alternativ Backpulver
- Silbershampoo vom Friseur
- Meerwasser (die Puschen ehen nach einem Strandritt aus wie auftupiert, so plüschig und sauber sind sie).
Mehr fallen mir jetzt spontan nicht ein. Ich selbst benutze ab und zu Persil (Eimer mit lauwarmen Wasser + Waschpulver, Beine nacheinander einfach reinstellen und mit einer Wurzelbürste verteilen), jedoch nur, wenn wir uns wo zeigen wollen. Amida hat im letzten Winter in einem Offenstall gestanden, der mit Gummimatten ausgelegt war, so daß die Äppel nicht richtig getrocknet sind - diese Farbe an den Innenseiten der Hinterbeine bekomme ich mit keiner mir bekannten Methode wieder raus, das muß sich halt verwachsen.

Viel Spaß und Glück beim Waschen !
Liebe Grüße, Anke und Amida

Sandra ( Gast )
Beiträge:

31.07.2004 22:18
#3 RE:Sauber Mähne/Schweif??? antworten

Hallo,

mein Hafi hat auch eine weiße Mähne, die auch meistens eine etwas andere Farbe hat. Naja.

Ich würde sie einfach mal waschen mit ganz normalem Pferdeshampoo. Habe da bislang noch jeden grauschimmer oder gelb-braun-Färbung wieder rausgebracht. Hält zwar nicht lang, aber was solls.

Viele Grüße
Sandra

Nicole ( Gast )
Beiträge:

01.08.2004 19:00
#4 RE:Sauber Mähne/Schweif??? antworten

Ich benutze ganz normales Babyshampoo (das günstige Edeka Hausmarke). Wenn der Dreck ganz schlimm ist, schäume ich halt zweimal ein. Allerdings ist meine Stute für meine Ansprüche sauber genug, so dass ich das wirklich nur mache wenn wir irgendwo besonderes hingehen (GHP und so).

Gast
Beiträge:

02.08.2004 16:24
#5 RE:Sauber Mähne/Schweif??? antworten

hi!
Ich bins noch mal,
erstmaL Danke für die Antworten. Ich denke ich werde es mal mit dem Babyshampoo oder pferdeshampoo probieren. Die anderen Methoden mit Persil und so sagen mir nicht unbedingt zu. Also nochmal vielen Dank!

Gruß Katharina & Luna

liz Offline

Mooshoffan

Beiträge: 96

03.08.2004 11:51
#6 RE:Sauber Mähne/Schweif??? antworten

hi!

also ich wasch nur für besondere anläße mit shampoo oder ähnlichem! für den täglichen gebrauch kann ich das gelbliche weiß "ertragen"! grins!

puschen, mähne und fell wasch ich mit normalem, rückfettenden schimmelshampoo! den schweif, der immer besonders gelb und dreckig is, wird im ersten waschgang mit schimmelshampoo, im 2. und 3. gang mit persil und im vierten und letzten gang nochmal mit schimmelshampoo gewaschen! dann is er endlich wieder weiß!
im großen und ganzen brauch ich meist 2 stunden bis ronan blitzt blank is, aber dann is er porentiefrein! grins!
da ich nur etwa 3 mal im jahr so wasch, sammelt sich da jedesmal a ganz schöner dreck an! grins!

aber wenns fell gelb und dreckig is, weiß ich wenigstens mein dicker fühlt sich sauwohl! grins! kloine irische wildsau! grins!

busserl liz und ronan


träume dein leben und lebe deinen traum!

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<