Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.039 mal aufgerufen
 Fragen allgemein
Gast
Beiträge:

01.10.2004 20:02
Pferde verstehen sich nicht mehr!! Antworten

Hallo Zusammen

Ich habe ein Problem und weiss nicht was ich machen soll. Die Stute meines Freundes sowie mein Tinkerwallach kennen sich jetzt seit drei Jahren und stehen auch immer nebeneinander im Stall und auf der Weide.

Vor 3,5 Monaten gab ich meinen Wallach auf die Alp, da er Probleme mit der Lunge hat (chronische Bronchitis). Heute habe ich meinen Wallach wieder nach Hause geholt.

Nun "traktiert" die Stute meinen Wallach regelrecht, versucht ihn auch zu beissen etc. Als Erstmassnahme habe ich jetzt der Stute die Boxe geschlossen und nur meinen Wallach den Zugang zum Padock geöffnet so dass er rein und raus kann (es sind eigentlich Auslaufboxen).

Wer hat mir einen guten Tipp, dass sich die Zwei wieder besser verstehen. Die Stute hat meinen Wallach zwar schon vorher ab und zu immer wieder "angegiftet", aber nicht so.

Bin dankbar für jeden Rat.

Gruss Alex und Obelix

Tinker`s-Dreamland Offline

Mooshofgrufti

Beiträge: 157

02.10.2004 07:00
#2 RE:Pferde verstehen sich nicht mehr!! Antworten

Im Grunde verläuft das jetzt wie bei jeder "Neueingliederung " eines fremden Pferdes auch - schließlich haben sich die beiden jetzt über ein viertel Jahr nicht gesehen. Was hat die Stute denn in dieser Zeit gemacht ;stand sie alleine oder hat sie neue Freunde gefunden ? Und was hat dein Wallach so erlebt in dieser Zeit ?
Gebt den beiden Zeit und vor allem genügend Platz um alles zu klären und sich neu kennenzulernen. Die Stute wegsperren bringt nichts ,denn Sie ist ja offenbar vorher auch schon die Ranghöhere gewesen und will diesen Platz behalten.
Sie "zu bestrafen" weil dein Wallach wieder da ist, wird ihre Stimmung nicht verbessern ;eher das Gegenteil und er darf das dann ausbaden .Damit tust du den beiden keinen Gefallen.

Grüßung
Renate

Credendo Vides !

Alex ( Gast )
Beiträge:

02.10.2004 13:30
#3 RE:Pferde verstehen sich nicht mehr!! Antworten

Hallo Renate

Die Stute kam in dieser Zeit mit einem anderen Wallach auf die Weide, die beiden verstanden sich gut. Mein Wallach war auf der Alp in einer Gruppe von 8 Pferden. Da ich meinen Wallach oft besucht habe, weiss ich, dass er es dort sehr gut hatte, es war eine harmonische Gruppe. Mein Wallach schloss sehr schnell Freundschaft mit einer Araberstute.

Das mit dem Platz ist so ein Sache, da wir die Beiden nicht bei uns zu Hause in einem Stall haben sondern in einem Pensionsstall. Weide ist zwar vorhanden aber nicht soviel.

Gruss Alex

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz