Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 522 mal aufgerufen
 Fragen, Anregungen, Mitteilungen usw.
Gast
Beiträge:

09.10.2005 11:45
passender Sattel Antworten

hallo,
ich habe einen Tinker und bin sehr an einem baumlosen Sattel interessiert. Muß dieser Sattel angepaßt werden? Da Tinker ja auch sehr lange wachsen und ich nicht soviel Geld habe dass ich mir jedes Jahr einen anderen Sattel kaufen kann, möchte ich wissen wie alt mein "Dicker" ungefähr sein muß (er wird 3 Jahre alt) bis ich mich um einen Sattel kümmern kann.
Wenn so ein baumloser Sattel immer paßt, könnte ich ihn nämlich schon besorgen.
Freue mich auf Antwort
lg Jubby1304

Nicole Helmken ( Gast )
Beiträge:

09.10.2005 17:21
#2 RE: passender Sattel Antworten

Baumlose Sättel müssen genauso angepasst werden, wie welche mit Baum. Denn auch hier passt nicht jedes Modell auf jedes Pferd! Vor allem die Modelle mit fixem Vorderzwiesel (Nomad, StarTrekk) müssen gut angepasst sein, sonst verursachen sie auch Schmerz. Wichtig ist auch, dass du den Sattel probereitest. Immerhim musst du dich damit genauso wohl fühlen wie dein Pferd. Oder du kaufst ihn auf Verdacht, reitest dein Pferd damit ein und schaust nachher, ob ihr zwei auch bei längeren Ritten damit noch zurechtkommt.

Fertig ausgewachsen ist ein Pferd zwischen 5 und 7 Jahren, aber auch danach verändert es sich laufend (Grasbauch, dicker Pelz etc.). Mein Pferd hat zwischen 3,5 und 8 rund sieben Sättel verschlissen, insofern kann ich deinen Gedanken gut nachvollziehen :)

Düngung »»
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz