Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.058 mal aufgerufen
 Probleme/Fragen zum Reiten
dinolino Offline

Mooshofforum find ich gut

Beiträge: 14

12.02.2009 15:54
im winter eindecken??? Antworten

hallo
ich würde gerne wissen was ihr so von eindecken im winter haltet...
bitte schreibt zurück!!!
freu mich...
lg dinolino

busserl liz Offline

Mooshofforum find ich gut

Beiträge: 11

13.02.2009 10:00
#2 RE: im winter eindecken??? Antworten

hi!

also eindecken?
ja, wenn: pferd wirklich jeden tag geritten wird und dabei richtig arbeiten muss (z.b. halle) oder vielleicht sogar hallenturniere geht!

nein, wenn: pferd im offenstall steht, ein paar mal die woche ins gelände oder in der bahn geritten wird und sonst den winter genießen kann!
-> wenn pferd beim reiten dann schwitzt, kann man immer noch über nacht im offenstall ne abschwitz-paddock-decke (regendicht) drauftun!

so machen wir das seit nun fast 7 jahren und es klappt wunderbar!


alternative: scheren, aber nur den berühmten raylleyschnitt der oft bei isis zu sehen is! hab ich persönlich zwar noch nie ausprobiert, aber man sagt, mit dieser variante kann man pferd auch im offenstall halten! mir wärs trotzdem zu kalt manchmal glaub ich! kommt ja bei uns doch mal n ziemlich eisiger wind vorbei und mein dicker steht am liebsten drausßen!



willst du dein pferd nächstes jahr eindecken oder wie?

busserl liz und ronan

Tinkiwinki Offline

Mooshofforum find ich gut

Beiträge: 23

13.02.2009 22:54
#3 RE: im winter eindecken??? Antworten

Eindecken würde ich nur, wenn ich aus irgendeinemGrund die Ausbildung des Winterfells verhindern möchte, dann aber vor dem Winter. Es gibt aber auch Pferde, die trotz ständiger Offenstallhaltung einfach aus irgendeinem Grund nicht genügend Winterfell ausbilden. Die brauchen dann eben eine Decke bei Extremtemperaturen wie in diesem Jahr. Meist frieren auch sehr alte Pferde schnell und müssen dann geschützt werden.
Freizeitpferde,die nicht wirklichden ganzen Winter trainiert werden müssen und bei denen man sich mit seinen Aktivitäten den Gegebenheiten anpassen kann brauchen da eher keine Decke. Bisher hat keines meiner Pferde bei Offenstallhaltung jemals eine Decke gebraucht,auch nicht mein Alter 22-jähriger.Und keiner war jemals erkältet.

nadine Offline

Mooshoffan

Beiträge: 63

15.02.2009 00:26
#4 RE: im winter eindecken??? Antworten

hallo,
meine pferde waren im ersten winter nicht eingedeckt und nur krank. nun werden sie seit jahren zum winter hin eingedeckt, allerdings erhalten sie auch eine komplett schur.
ich würde es von den äußeren gegebenheiten und der belastung abhängig machen. im offenstall würde ich keine decke drauf machen, denn keine regendecke ist so dicht dass sie 24 std dauerregen aushält. und wenn sie erstmal unter der decke nass sind trocknen sie auch nicht mehr und da sind erkältungen vorprogrammiert (und verspannungen). außerdem ist es äußerst schlecht und gefährlich wenn sie sich die decken mal eben ablegen, es keiner merkt und sie dann die gesamte nacht ohne decke draußen stehen wenn sie an decken gewohnt sind.
meine pferde stehen in boxenhaltung, kommen nur raus wenn es das wetter zulässt, d.h. nicht bei regen schnee und frost und dann auch nur höchstens zu dritt für ein paar std. beide werden täglich geritten und gehen auch im winter mal das eine oder andere turnier. mit dem dicken winter pelz wäre das sonst nicht machbar, da ich sie sonst nach 5std nicht tzrocken habe und es bei mir dann auch an zeit mangelt und sich die beiden mit dickem nassen fell sofort erkälten.
ich würde es einfach von der arbeit abhängig machen was deine leisten und von der haltung.
lg nadine

dinolino Offline

Mooshofforum find ich gut

Beiträge: 14

15.02.2009 10:38
#5 RE: im winter eindecken??? Antworten

hallo,
danke ers mal für die antwort...
ich habe unser pferd dieses jahr schon eingedeckt, aber bei uns im stall reiten alle einen anderen stil: western.
naja, die nehmen eben alles ein bisschen leichter und haben mich letztes jahr voll ausgelacht, als ich mit der decke ankam. ich hab sie dann erst mal weggelassen aber dann hatte ich immer irgendwie ein schlechtes gewissen weil die pferde kommen bei uns morgens auf die koppel und haben dort keinen unterstand. sie kommen dann erst wieder abens rein und wenn ich nachmittags geritten bin und unser pferd nach 1 stunde vollgeschwitzt war hab ich mich nie getraut ihn nochmal auf die koppel zu stellen...
tja, dank dir hab ich jetzt einen beweis und ich weiß, dass ich alles richtig gemacht hab...
thx!!!
lg dinolino

Gizmo Offline

Mooshofgrufti


Beiträge: 340

15.02.2009 11:21
#6 RE: im winter eindecken??? Antworten

Dass Westernreiter alles lockerer sehen würde ich so nicht bestätigen. Bei uns im Dorf ist ein Westernstall (Verein), dort werden die Pferde auch eingedeckt. Wie gesagt, kommt immer drauf an, was man macht.

Liebe Grüße
Gizmo

 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz