Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


zur Homepage





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 293 Antworten
und wurde 83.815 mal aufgerufen
 Fragen Allgemein
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 20
Gast
Beiträge:

10.05.2006 14:38
#136 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

Auch hey! Du wolltest im anderen Forum wissen ob K.J. in Kaufungen wohnt.
Das dort xyz wohnt weiß ich. Ich glaube da wohnt auch eine andere Busenfreundin von xyz. War schließlich nur nett gemeint

Moonshadow Offline

Neu in diesem Forum

Beiträge: 4

10.05.2006 14:40
#137 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

Hallo Manuela,

die "kleine Stute" ist jetzt bereits so groß wie ihre dreijährige Halbschwester (ca. 1,40) und ein Rappschecke, etwa 50:50 gezeichnet. Eine wirklich hübsche Maus, im Moment etwas verwachsen, wie wir als Jährlinge nun mal sind. Und wir haben ordentlich Temperament und keine Lust auf den Kram, den Menschen so von einem wollen. Ich bin noch schwankend, ob ich sie behalten soll oder nicht. Auf keinen Fall werde ich sie an die Bestellerin herausgeben, dahingehend ist mein Vertrag mit ihr wasserdicht. Heute weiß ich auch, warum sie sich damals so gesträubt hat, den Vertrag zu unterschreiben. Hätte ich mal gleich auf meinen Bauch gehört...

Gast
Beiträge:

10.05.2006 16:11
#138 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

Treffen organisieren ist gar nicht so einfach. Meine Tochter hatte Herbst letzten Jahres einen Fahrkurs für das Fahrabzeichen angefangen und bezahlt, der nie beendet wurde. Sie versuchte die anderen Teilnehmer zusammenzutrommeln, um E.P. auf die Finger zu klopfen, aber selbst von denen machte keiner mit um das Geld, das bereits bezahlt wurde, zurückzubekommen. Wir haben 2002 auch einen Tinker von ihr gekauft und jetzt muss man auch noch Angst haben, dass auch der gemopst war.

Gast
Beiträge:

10.05.2006 20:14
#139 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

Das ist wie mit den Reitstunden. Die wurden auch vorher gezahlt, aber nie ausgeführt! Das sie Dein Pferdchen nach 4 Jahren mopst glaube ich nicht. Mann oder Frau sollte vielleicht nur noch Wallache von ihr kaufen. Mit denen kann sie best. nichts anfangen.

Gast
Beiträge:

10.05.2006 20:25
#140 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

Hat jemand ne Ahnung, in welchem Stall ihre Pferde zur Zeit untergebracht sind
Und wie geht es ihren doch best. tragenden Stuten(welche ihr natürlich nicht gehören, sondern ihrer Freundin
Wäre wichtig zu wisen

Manuela ( Gast )
Beiträge:

10.05.2006 22:44
#141 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

Na, also die Wallache von ihr könnt ihr auch getrost weglassen. Die haben es dann im Kopf;-) Na ja zumindest einige von denen*grins*

@Amethyst...Du hast doch seit gestern sicher auch noch was zu berichten ;-) Wir sind gespannt!

Gruß Manuela

Gast
Beiträge:

10.05.2006 22:45
#142 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

Sie hat doch noch ne menge Freundinen, als da wären M.R in Landstuhl, K.J in Seeth, N.B in Kannenburg A.W. in Kaufungen, A.S Hesel oder M.W in Heselja ja, jeder gibt mal seinen Namen für ein Auto , ein Handyvertrag oder oder oder...ach einen habe ich noch vergessen M.K Wedel. So, nun ist die Liste komplett, wo man sie noch finden könnte. Übriegens alle verkaufen fleissig Tinker;-) Witzig nicht!

Gast
Beiträge:

10.05.2006 22:59
#143 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

Hallo! Gefunden ist sie doch schon ! Sie ahnt nur noch nicht von wem

Der Kleine Nils Offline

Neu in diesem Forum

Beiträge: 9

10.05.2006 23:50
#144 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

"Meine Tochter hatte Herbst letzten Jahres einen Fahrkurs für das Fahrabzeichen angefangen und bezahlt, der nie beendet"

Hallo unbekannte,

solltest du G.S aus hamburg sein.....?????


der kleine nils
nur wer weiß was er will bekommt es auch

meinpferdmeinhundundich ( Gast )
Beiträge:

11.05.2006 00:20
#145 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

nein ihr lieben ,ich bin ich hatte nur vergessen meinen nicknamen einzutragen .so kann es einem gehen wenn man sich nicht diesen menschen einlässt und immer wieder etwas neues hört .da versieckt einem doch glatt das eingene hirn .
aber ich werde daran arbeiten das es nicht noch mal vorkommt .
im übrigen ist die geschichte mit den friesen in den 90igern gelaufen .weiß ich von einer freundin da ihre mutter der stallbursche war .ihr war das dann zu heiß und sie ist gegangen .
das mit dem treffen wär doch mal eine gute idee fragt sich nur wann und wo .außerdem ist am 9 juli in tarmstedt eine landwirtschaftliche ausstellung wo stuten und fohlen dem zfdp vorgestellt werden .vielleicht trifft man da ja "nette "gesichter .das ganze geht um 13.30 los .vielleicht habe ich ja das glück und habe frei .hihihi.
bis morgen dann cu meinpferd

lewi ( Gast )
Beiträge:

11.05.2006 07:42
#146 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

Hallo.Kleiner Nils. Ich bin nicht G.S.aus H.H. Zwischen Uns und E.P.War Die Elbe!!

ichbinich ( Gast )
Beiträge:

11.05.2006 10:26
#147 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

wenn jemand miss xyz sucht dann bitte in lohfelden habe ich gehört!!!
Auf einem hof stehen zwei hengste von ihr!!!

Gruss ichundich

Melanie ( Gast )
Beiträge:

11.05.2006 10:38
#148 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

Hm, also es gibt noch mehr Höfe wo ihre Pferde(ach Entschuldigung sie besitzt ja gar keine Pferde;-) ) stehen sollen. Denkt mal bitte an Dörthe H. in Satjendorf. Ja, sie reißt auch die Hände hoch, die Frau kenne ich nicht, nur warum päppel ich dann Pferde für sie auf und stelle Pferde für sie unter*grübel*.Die Buschtommmeln sind sehr laut und reichen sehr weit. Ganz wichtig ist, dass ihr alle mal nicht vergeßt, das es immer Leute gibt die Leute kennen, die mehr wissen und besonders viel erzählen.


Also, wiegt Euch nicht zu sehr in Sicherheit.

Grüße von Melanie

Nepumuk Offline

Neu in diesem Forum

Beiträge: 4

11.05.2006 10:50
#149 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

na das ist ja eine Überraschung

keine 7 km von Kaufungen entfernt....ihr wisst schon von A.W.

Das wird sicherlich einige interessieren, die offene Rechnungen und einen Titel haben.

Vielleicht geht die Beschreibung des Hofes ja noch ein wenig genauer und eventuell auch die Namen der PFerde?


Nepu der Muk

Der Kleine Nils Offline

Neu in diesem Forum

Beiträge: 9

11.05.2006 10:55
#150 RE: RE:Tinkerkauf in Pinneberg Antworten

hi lewi

danke für deine antwort. sag mal, wer ist als verkäufer deines tinkers eingetragen und wie heißt das pferd?

kannst mir ja ne mail schicken, damit es hier nicht öffentlich wird. kenne jemanden der dir eventuell sagen kann, welchen weg dieses pferd genommen hat, wenn es denn bekannt ist.

der kleine nils
nur wer weiß was er will bekommt es auch

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 20
 Sprung  

> Bilder hochladen,hier!!<

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz